Simon Pegg is Ant-Man. Very possibly maybe.

X-Posting von den F5: Der neue Edgar Wright interessiert mich nicht, der Trailer hat mich nicht angemacht, ich kann mich nichtmal an den Namen erinnern. Worlds End? Ich guck das jetzt nicht nach, mir wurscht, und mich wundert das selbst, denn ich liebe Shaun und Fuzz. Abwarten.

Film-Gerüchte interessieren mich normalerweise auch nicht, das Internet ist voll davon und ich quäle mich seit ein paar Jahren durch „Meldungen“ wie: „Nicolas Cage spielt das Krümelmonster in der Sesamstraße-Realverfilmung“ gefolgt von „No. Nicolas Cage spielt nicht das Krümelmonster in der Sesamstraße-Realverfilmung“ gefolgt von „10 Sesamstraßen-Muppets, die Nicolas Cage außer dem Krümelmonster in der Sesamstraßen-Realverfilmung spielen könnte“. Das interessiert mich auch nicht.

Was mich sehr interessiert, sind Filme, in denen Menschen zu Giganten werden, oder aber auf Zwergengröße schrumpfen. Ich liebe alle davon, angefangen vom klassischen Literatur-Stoff „Gullivers Reisen“ von Jonathan Swift – der ja nur oberflächlich betrachtet ein Märchen für Kinder ist, tatsächlich ist es eine ziemlich ätzende Gesellschaftskritik –, bis zum albernen aber tollen „Attack of the 50ft. Woman“. Warum das so ist, weiß ich nicht, aber ich sollte mal eine Top 10-Liste der Filme machen, in denen Menschen schrumpfen/wachsen – wenn mich Top10-Listen in Blogs nicht unerhört nerven würden, würde ich das vielleicht sogar tun. Jedenfalls:

Worauf ich sehnlichst seit Jahren warte, ist Edgar Wrights Ant-Man-Verfilmung. Das ComicCon-Material von vor zwei Jahren ist neulich geleakt, sah gut aus und der Film, geplant für 2015, nimmt wohl langsam tatsächlich Gestalt an. Und dann twittert Simon Pegg vorhin dieses Bild mit einem nicht sehr subtilen Fingerzeig auf Hank Pym als Ant-Man, mit den Worten „Fun at Marvel #3“, womit er nur Marvels „Phase 3“ meinen kann, deren Teil „Ant-Man“ sein wird.

Die Figur hat ohnehin einen leicht skurril-komödiantischen Einschlag, das passt daher wie die Faust auf's Auge. Ich jedenfalls nehme diesen nicht subtilen Fingerzeig mit dieser eindeutigen Anspielung als offizielle Verlautbarung.

FUCK YEAH und HOLY SHIT! SIMON PEGG IS HANK PYM! SHAUN IS FUCKING ANT-MAN!

[update] Ein Executive von Marvel hats bereits dementiert. Würde ich auch machen, aber ich verwette meinen Arsch darauf, dass Shaun Ant-Man wird, man bedenke die langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit mit Wright einerseits und die Dementis der Castings von Leia, Han und Luke in den kommenden Star Wars-Episoden andererseits. Und ich denke, ich werde in zwei Jahren keinen Besen essen müssen. Wetten?

[Update 15.8.2016] Well.