Dread Pirate Roberts, the Man behind Silk Road

Gepostet vor 3 Jahren, 8 Monaten in #Tech #Crime #DarkWeb #Drugs #Interviews

Share: Twitter Facebook Mail

Andy Greenberg hat für Forbes ein Interview mit Dread Pirate Roberts geführt, dem Boss hinter der Darkweb-Drogen-Supermarkt Silkroad. Wobei „Boss“ Unsinn ist: Der Name Dread Pirate Roberts stammt aus The Princess Bride und ist dort ein Pseudonym, das von unterschiedlichen Leuten benutzt wird und man geht davon aus, dass die Rolle des „CEO“ bei Silkroad regelmäßig ausgetauscht wird. Greenberg hatte vorher u.a. das Buch This Machine Kills Secrets geschrieben, vermutlich hat er deshalb die Credibility in den Augen von „Dread Pirate Roberts“, um ein Interview zu führen. Wie auch immer: Spannend.

“Silk Road doesn’t really sell drugs. It sells insurance and financial products,” says Carnegie Mellon computer engineering professor Nicolas Christin. “It doesn’t really matter whether you’re selling T-shirts or cocaine. The business model is to commoditize security.”

With millions flowing into Silk Road, the “vast majority” of which Roberts says is reinvested back in its booming black market, the Dread Pirate brushes off questions about his wealth and lifestyle. He says he carefully limits his spending to keep a low profile but admitted in one forum post to partaking in a few “first-world pleasures.” The only such pleasure he would describe to me is smoking “a bowl of sticky indica buds at the end of a long day.”

Meet The Dread Pirate Roberts, The Man Behind Booming Black Market Drug Website Silk Road (via Hacker News)

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

100 Ways to Get High

Cheese-Bong FTW! (via BoingBoing) In honor of the High Holy Day, 4/20, we asked Ella to get high using 100…

Higher State of Consciousness found

Wissenschaftler haben zum ersten mal einen höheren Bewusstseinszustand nachgewiesen. Dazu haben sie alte Psychedelica-Studien reevaluiert und die sogenannte Neural Signal…

Erster legaler Marijuana-Anbau in Deutschland

Die Cannabisagentur des Bundes (haha) hat im März den Marijuana-Gebrauch für Kranke legalisiert und baut jetzt erstmals legales Gras in…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism,…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen…

Automatic Handgun Detection via Machine Learning

The latest Step into an OCP-approved Ed-209-compatible Future: Automatic Handgun Detection Alarm in Videos Using Deep Learning (PDF). Usage Guide:…