Schindlers List on Ebay

Gepostet vor 4 Jahren, 9 Tagen in #Misc #Ebay #History #WWII

Share: Twitter Facebook Mail

Das war bereits vor ein paar Wochen, während ich offline war, will's mir aber trotzdem hier festhalten: Da hat tatsächlich einer versucht, eine der vier (erhaltenen) Originale von Schindlers Liste auf Ebay zu verkaufen. Startpreis lag bei 3 Millionen Dollar, Gebote gab es keine.

According to reports, collectors Gary Zimet and Eric Gazin are selling the document on behalf of an unidentified collector.

"The version being auctioned on eBay has been for sale before. Zimet offered it for $2.2 million in 2010, on behalf of its then-owner, the nephew of Schindler confidant Itzhak Stern," reports The New York Post's Emily Smith, who explains that Stern typed each version of the list. The other copies of the document can be found in Holocaust museums in the U.S. and Israel.

Yes, Someone Is Actually Selling the Actual Schindler's List on eBay

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

History of the entire world, I guess

Bill Wurtz, „History of the entire world, I guess“. (via Waxy)

Triumph of the Will and the Cinematic Language of Propaganda

Dan Olson aka Folding Ideas analysiert Leni Riefenstahls 1935er Nazi-Propagandafilm Triumph des Willens. Dan Olson ist einer der kompetentesten Film-per-YT-Essay-Analytiker,…

19th Century Onna-Bugeisha Grrrrrl-Samurai

Cool Collection of 19th Century Photographs of Onna-Bugeisha (女武芸者?, „female martial artist“). (via Dangerous Minds) These warriors, known as onna…

Thoreau and Civil Disobedience

„Henry David Thoreau not only wrote Walden; he is also responsible for a small pamphlet titled Civil Disobedience, which recommends…

RechtsLinks 27.1.2017: Holocaust-Gedenktag: Höcke bleibt draußen, 2017 is stranger than 1984 and How Jokes won the election

Selbstverständlich habe ich meine Eltern gefragt, ob sie damals etwas vom Holocaust mitbekommen hatten. Zumindest mein Vater war während des…

Yolocaust

Hart, aber gut: Yolocaust, selbst wenn die Satire von Shahak Shapira der Intention des Architekten des Holocaust-Mahnmals entgegensteht: „Und das…

Giant Steampunk-Mechas, Werewolves and Samurai battle Nazi-Robots

Schöne Illustrationen und Concept-Arts von Jakub „Mister Werewolf“ Rozalski mit jeder Menge gigantischer Mechas und Werwölfen und Samurai und Whatnot,…

17th Century Holy Shit

In Dänemark haben sie ein altes Stück Scheiße aus dem 17. Jahrhundert dem dänischen Bischof Jens Bircherod zuordnen können. Es…

Phantom Atlas: Historische Weltkarten und ihre Fehler

Neues Buch von Ed Brooke-Hitching über historische Karten und speziell die Fehler auf ihnen, die falschen, ideologisch geformten Projektionen der…

Umberto Eco-inspired Bot invents infinite Fleet of Troja

A Mighty Host, ein wunderbar lyrischer Twitter-Bot von Mike Lynch, der basierend auf Umberto Ecos The Infinity of Lists (dt.…