Musicvideos: Chvrches, MGMT, Stanton Warriors, Ian Pooley, Au Revoir Simone

Gepostet vor 3 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Music #Musicvideos

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direktglass

 Vimeo Direktlie

Oben erstmal Redheads feel more Pain von den wunderbaren Glass Candy, gefolgt von MGMTs Brett Your Life is a Lie.

Nach dem Klick verprügelt eine Stripperin einen aufdringlichen Clubbesitzer in Porcelain Rafts The Way Out, ein neuer Clip für The Mother We Share von den Chvrches, Heartsrevolution mit dem nur scheinbar platten $ex, Au Revoir Simone mit Somebody Who und Stubborn Heart mit Penetrate. Die Stanton Warriors machen's wie 1992, eine nette House-Nummer von Kool Killer Ian Pooley, Rhye mit einem Vintage-Clip für 3 Days und als Rausschmeißer die neue Nummer von Cut Copy Let Me Show You.

Porcelain Raft – The Way Out

 Youtube Direktporcelain

Chvrches – The Mother We Share

 Vimeo Direktlauren

Heartsrevolution – $ex

 Vimeo Direkthearts

Au Revoir Simone – Somebody Who

 Vimeo Direktsimone

Stubborn Heart – Penetrate

 Vimeo Direktstubborn

Stanton Warriors – Cut Me Up

 Youtube Direktwarriors

Ian Pooley – Kids Play (Stimming Remix)

 Youtube Direktkoolkiller

Rhye – 3 Days

 Youtube Direktdays

Cut Copy – Let Me Show You

 Vimeo Direktcopy