Live-Stream of Andy Warhols Grave. Happy 85th, Silver-Balloon!

Heute wäre Andy Warhol 85 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch, oller Bananenmaler und Tomatensuppenverkäufer. Aus diesem Anlass streamt das Warhol Museum sein Grab für eine Woche lang, 24/7. Der Stream ist Teil von Madelyn Roehrigs Projekt Figments: Conversations with Andy und „Figments“ („Something invented, made up, or fabricated“) bezieht sich wiederum direkt auf ein Zitat Warhols:

I never understood why when you died, you didn’t just vanish, and everything could just keep going on the way it was only you just wouldn’t be there. I always thought I’d like my own tombstone to be blank. No epitaph and no name. Well, actually, I’d like it to say 'figment'

Creepy? You bet. And yet, the Silver-Balloons are hovering over Andys Grave right now. Und irgendwo schließt sich grade ein Kreis aus Tomatensuppe und Kunst. R.I.P., Andy.