CBGB-Soundtrack on pink Vinyl

Gepostet vor 3 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Movies #Music #CBGB #Soundtracks #Vinyl

Share: Twitter Facebook Mail

Grade trotz 20 Dollar Versandkosten bestellt: Der Soundtrack zum kommenden CBGB-Film von Randall Miller mit Alan Rickman als Besitzer Hilly Kristal, Rupert „Ron Weasley“ Grint als Gitarrist Cheetah Chrome, Malin Akerman als Debbie Harry, Kyle Gallner als Lou Reed, Joel David Moore als Joey Ramone und Foo Fighters-Drummer Taylor Hawkins als Iggy Pop. Die Erstpressung kommt im durchsichtigem, pinken Vinyl. Mehr zum Soundtrack auf Indiewire, selber bestellen könnt Ihr das Ding bei Omnivore Recordings, hier die Tracklist:

"CBGB" Soundtrack Tracklisting
1. “Life During Wartime” – Talking Heads
2. “Kick Out the Jams (Uncensored Version)” – MC5
3. “Chatterbox” – New York Dolls
4. “Careful” – Television
5. “Blank Generation” – Richard Hell and the Voidoids
6. “Slow Death” – Flamin’ Groovies
7. “I Can’t Stand It” – The Velvet Underground
8. “Out of Control” – Wayne County and the Electric Chairs
9. “Psychotic Reaction” – The Count Five
10. "All For the Love of Rock ‘n’ Roll (Live) – Tuff Darts
11. “All By Myself” – Johnny Thunders and the Heartbreakers
12. “California Sun” (Original Demo) – The Dictators
13. “Caught With the Meat in Your Mouth” – Dead Boys
14. “I Got Knocked Down (But I’ll Get Up)” – Joey Ramone
15. “Get Outta My Way” – The Laughing Dogs
16. “Sunday Girl” (2013 Version) – Blondie
17. “I Wanna Be Your Dog” – The Stooges
18. “Sonic Reducer” – Dead Boys
19. “Roxanne” – The Police
20. “Birds and the Bees” – Hilly Kristal

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

The Thing-Soundtrack remastered auf „Eis“-Vinyl

Ich bin bei Horror-Soundtracks auf Vinyl ein bisschen raus, aber der hier wäre eine Überlegung wert (wenn er nicht bereits…

Dope-Plate: Schallplatte aus Haschisch

Die Band Slightly Stoopid haben ihren 2015er Song „Dabbington“ in eine Platte aus Haschisch gepresst. Ein wortwörtliches Dope-Plate. „It’s all…

Mike Butterfinger does the Fleshdance

Mein 2016er Halloween-Mix mit jeder Menge Fake-Synth-Soundtracks und 80s-Kuriosa, dazu liest Joachim Kerzel die Shortstory „Ein gefundenes Fressen“ von Graham…

Finders Keepers Psycho-Jazz-Halloween-Mix

Großartigfantastischer Halloween-Mix von Finders Keepers Records mit Tracks von unter anderem dem italienischen Horrorsoundtrack-Veteran Bruno Nicolai (Eyeball, The Night Evelyn…

Oasis wollten nicht auf den Trainspotting-Soundtrack, weil sie dachten, der handelt von Zügen

Noel Gallagher hat ’nen Track für den (damals immens erfolgreichen) Trainspotting-Soundtrack abgelehnt, weil er dachte, der Film handele von Zügen.…

Synth-Warriors of the Wasteland: Nightsatan and the Loops of Doom

Ich hab’ mir grade eine Szene in einem Kurzfilm angesehen, in der eine Dame, die bis zum Hals in den…

Killer Roads und Fake-Soundtracks

René kauft Alben: Am geilsten wahrscheinlich Wojciech Golczewskis Soundtrack-Arbeiten für Tonight She Comes (Indie-Slasher von Matt Stuertz aus England, Trailer…

Twin Peaks-Soundtrack remastered auf Vinyl

Death Waltz/Mondo haben drölfhundert Jahre nach der ersten Ankündungun nun endlich die Details zu ihrem Vinyl-Release des Twin Peaks-Soundtracks bekanntgegeben.…

Jack White hat das erste Vinyl in Near Space gespielt

Jack Whites Third Man Records haben wie angekündigt das erste Vinyl in der Stratosphäre in 28 Kilometern Höhe gespielt, auf…

Klänge des Grauens – The Burning-Soundtrack auf Vinyl

Der Soundtrack zu einem meiner Lieblings-Horrorschlocks der 80s wird von One Way Static neu aufgelegt: Tony Maylams The Burning (1981),…