Telekom kann .com

24.07.2013 Misc #intern

Share: Twitter Facebook Mail

Zur Erklärung: Mein neuer Netzanschluss, der morgen von der Telekom angeknippst werden soll, läuft über die Agentur, deren Adresse auch hier im Impressum steht und die meinen Business-Kram macht. Tatsächlich ist das ein Kumpel von mir, mit dem ich schon mehr als zwanzig Biers bei Filmabenden getrunken habe. Jedenfalls läuft das Neue Netz™ über die Agentur und der Telekom-Mensch, der das morgen machen soll, kennt nur deren Namen. Der weiß nichts von einem René Walter. Deshalb habe ich grade mein Klingelschild mit dem Firmendingsbums überklebt und dazu noch den Zettel aufgehängt.

Außerdem werde ich mich den ganzen Tag über auf den Stühlen und Bänken vor der Pizzeria rumfläzen, die circa fünf Meter weit von diesem Eingang entfernt aufgebaut sind. Damit auch echt nichts schiefgehen kann – man hört schließlich solche Geschichten. Und ja, das fühlt sich ein bisschen an, wie das Warten auf den Weihnachtsmann. Nur mitten im Sommer. Drückt mir die Daumen.