Underground Popup-Shop for Zines and Comix

Gepostet vor 4 Jahren, 1 Monat in #Design #Misc #Fanzine #Magazines #Print

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direktzines

In Brooklyn hat ein Popup-Shop für Fanzines, Indie-Art und Underground-Comix aufgemacht. Könnten Do You Read Me? in Berlin ja auch mal machen, schicke Sache und der Zine-Automat ist pures Gold! Animal New York haben obiges Video gedreht, hier die offizielle Seite mit jeder Menge Bilder, Snip von der New York Times:

The Newsstand [is] a pop-up shop that has transformed an ordinary subway space into a store for independently published magazines, books, comics and zines. In a digitalized world, it is a small haven for printed media. Underground, without cellphone service, people are moved to engage, said Lele Saveri, the Newsstand’s manager. “I never get someone on a phone and reading,” he said. “They are focused on whatever is in their hands.”

The Newsstand, open until July 20, carries selections from some of the city’s best-known specialty bookshops: magazines and journals from McNally-Jackson in SoHo; zines and photography books from Dashwood Books on the Lower East Side of Manhattan; comics from the Desert Island bookstore in Williamsburg; art books from Ohwow in Greenwich Village. The stores selected the offerings, a kind of “staff picks” for the tight space.

No Porn, Just Books and Zines

Vorher auf Nerdcore:
The Underground New York Public Library

WASD goes International

Die WASD, das beste Gaming-Magazin Deutschlands, will mit seiner nächsten Ausgabe des Bookazines den englischsprachigen Markt erobern und soll in…

1st Tank-Girl-Zine 30th Anniversary-Reprint

Vor dreißig Jahren veröffentlichten Jamie Hewlett, Philip Bond and Alan Martin ihr erstes Comic-Zine Atom Tan in einer sensationellen Auflage…

WASD 11 is here: Revolution – Games & Change

Das beste Spielemagazin Deutschlands WASD hat eine neue Ausgabe am Start. Das elfte Bookazine handelt von Revolution in und durch…

Say No To Soft Drugs 6

Neues Zine und Sticker von Illustrator Ermsy aus Paris, diesmal mit Satans Bambi und jeder Menge weiterer stoned Cartoons. Überhaupt…

Don't work for Assholes, don't work with Assholes

Toller Typo-Print aus Erik Spiekermanns Letterpress-Studio p98a, gibt's hier im Shop. Nicht billig, aber geil. (Bild oben via Bunker Creative.)…

Fangoria R.I.P.

Im Sommer vergangenen Jahres trennte sich das legendäre Horror-Mag Fangoria („The first in fright since 1979“) bereits auf eher uncoole…

PostScript-Malware manipulates Print-Jobs

Fefe hat gestern ein interessantes Sicherheits-Leck verlinkt mit dem lapidaren Satz: „Benutzt hier jemand Postscript-Drucker?“ This post is about manipulating…

WASD 10 is here: Game Over – Videospiele und der Tod

Das beste Spielemagazin Deutschlands hat eine neue Ausgabe am Start. In der zehnten Jubiläumsnummer geht es um nicht weniger als…

Charlie Hebdo kommt nach Deutschland

Charlie Hebdo kommt nach Deutschland und zwar bereits am 1. Dezember. Ich bitte darum! Vielleicht traut sich die deutsche Linke…

Die Garfield-Remixe der Bilderberg Konferenz 2

Morgen startet die zweite Bilderberg Konferenz für Underground-Comix in Berlin (Reichenberger Straße 114 beim Kotti). Für ihr Konferenz-Zine hatten sie…

Bilderberg Konferenz II: Comix & Zines in Berlin

Am 23. und 24. September findet die zweite Bilderberg Konferenz für Zines und Underground-Comix in Berlin (Reichenberger Straße 114 beim…