Death Waltz' favorite Horrormovie-Soundtracks on Vinyl

Gepostet vor 3 Jahren, 11 Monaten in #Misc #Movies #Horror #Soundtracks #Vinyl

Share: Twitter Facebook Mail

Ich hab' schon ein paar mal über das Vinyl-Label Death Waltz gebloggt, die Horror-Soundtracks remastern und in schicken Picturedisc-Editions mit Postern und Artworks und Schnickschnack neu auflegen (Escape from New York on colored Vinyl, Jeff Proctors Maniac-Poster). Jetzt haben The Vinyl Factory ein tolles Interview mit Spencer Hickman geführt, der nicht nur Death Waltz macht, sondern auch den Record Store Day organisiert und aus dem Rough Trade-Umfeld kommt.

Im Video erzählt er von seinen 10 Lieblingshorrorsoundtracks und zeigt unter anderem Vinylpressungen vomFreitag der 13.-Soundtrack mit 3D-Cover-Sleeve und The Burning – der Sound am Anfang dieses Videos stammt übrigens von der berühmt-berüchtigten Kanu-Szene aus genau diesem Film. Sollten Death Waltz jemals eine The Burning-Edition rausbringen, kauf' ich denen den Laden leer.

Death Waltz is the ultimate labour of love. From the moment a young Spencer Hickman took his dad's video card to rent Zombie Flesh Eaters and made his girlfriend watch it with him while he prepared them both beans on toast, it was clear he was to become an authority on the genre.

Having released a metallic-splatter disc of Elijah Wood's Maniac remake and collaborted with Dinos Chapman on a reprint of John Carpenter's classic The Fog in recent months, Death Waltz have established themselves as the pre-eminent horror soundtrack reissue label, fuelling renewed and broader interest in a genre that has long been a specialist haunt.

Rough Trade veteran and organiser of Record Store Day, Spencer Hickman still runs Death Waltz from his apartment by the canal in London's East End, and it was here that The Vinyl Factory joined him to talk about the label, working with Dinos Chapman and, most importantly, his top ten horror soundtracks.

Simon „Hellraiser Lament Configuration“ Sayce, R.I.P.

Simon Sayce, der Designer des Hellraiser-Würfels aka Lemarchands Box aka Lament Configuration, ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der…

20 Matches: Ein Serienkiller aus Österreich in 20 Streichhölzern

Vor ein paar Monaten war ich im schönen Konstanz auf dem Shivers Filmfestival, um dort als Teil der Jury die…

Geschmaxxxploitation: The Clones of Bruce Lee & The Terror of Tiny Town

Zwei neue Folgen von Artes Geschmaxxxploitation!, diesmal mit Bruce Lee, Bruce Li, Bruce Le, Bruce Lai und der Bruceploitation, sowie…

Doggo digs a Horrormovie

„Khaleesi the bulldog loves watching horror movies and always tries to protect any potential victims from harm! She is especially…

Geschmaxxxploitation! (3/10) - Sumpf der lebenden Toten

Artes Geschmaxxxploitation über einen der schlechtesten Filme aller Zeiten: Zombie Lake, ein französischer Horrorschlock mit Nazizombies aus dem Sumpf. (Hier…

Evil Dead 2 – Soundtrack on Oldsmobile Delta 88-Yellow-Vinyl

Der Evil Dead 2-Soundtrack in einer Colored-Vinyl-Edition von Waxworks, kommt in Ash Grey (natürlich) und in Oldsmobile Delta 88-Yellow (leider…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Geschmaxxxploitation: Cannibals and Samurai Cops

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt…

Crosby, Stills & Nashs Theme for War Games

Wieder was gelernt: Crosby, Stills & Nash hatten einen ungenutzten Theme-Song für War Games mit Matthew Broderick produziert. Typischer 80s-Schlock…

Trailerfest: IT, The Mist, Wonder Woman

Drei schnelle neue Trailer zu Stephen Kings IT und The Mist, sowie nochmal ein final Trailer zu Wonder Woman. (Ich…