How To 3D-Print your Brain

Gepostet vor 3 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Science #Tech #3D-Printer #Brains #Neuroscience

Share: Twitter Facebook Mail

Redditor Intirb hat vor einem Monat sein halbes Gehirn auf einem 3D-Drucker ausgegeben und hat jetzt ein Tutorial online gestellt, wie man das selber machen kann: How To 3D-Print Your Brain. Man muss allerdings mit Terminal und riesigen 3D-Dateien zurecht kommen, ich werd' mich da demnächst mal dran versuchen. Wo kann man in Berlin MRI-Scans machen lassen?

Things you will need:

- a 3D printer, ideally one you know how to operate
- a high-quality T1-weighted anatomical MRI scan of your head (more info below)
- familiarity and comfort with linux (optional, if you're willing to learn). The software below can run on most operating systems, but you'll need to be able to use a terminal.
- a decent computer. Nothing too fancy, but you'll need to be able to run the software below, so check the spec requirements.
- Meshlab http://meshlab.sourceforge.net/
- FreeSurfer https://surfer.nmr.mgh.harvard.edu/fswiki

How to 3D print your brain (via Make)

Higher State of Consciousness found

Wissenschaftler haben zum ersten mal einen höheren Bewusstseinszustand nachgewiesen. Dazu haben sie alte Psychedelica-Studien reevaluiert und die sogenannte Neural Signal…

Maßstabsgetreue Sonnensysteme und Planeten aus 'nem 3D-Drucker

Die Little Planet Factory 3D-druckt maßstabsgetreue Sonnensysteme, Himmelskörper und Planeten, zum Beispiel die Sonne mit 109 Millimeter Durchmesser und den…

Pink 3D-Printed Lego-Minifig Pussyhats

3D-gedruckte Pussyhats und pinke Schilder für die Brick-Trump-Demo, nice! Hier die Druckfiles auf Thingiverse. (via Martin) This LEGO minifig compatible…

Blooms 2

John Edmark, Blooms: Blooms are 3-D printed sculptures designed to animate when spun under a strobe light. Unlike a 3D…

Face Jagger – Fake „Cyber-Weapon“ auf einer Security Expo

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte…

Digital Gastronomy

Amit Zoran schlägt statt Roboter-Köchen einen digital-ganzheitlichen Ansatz bei der Essensgestaltung vor, indem bereits in Gebrauch befindliche Tools wie CNC-Fräsen,…

Ausgerechnete Drachen-Flöten aus dem 3D-Drucker

I want my Octopus-Flute NAO! „This paper presents an interactive design interface for three-dimensional free-form musical wind instruments.“ The sound…

3D-printed Drinks

Mit Öl 3d-gedruckte Meshes in Getränken: Print a Drink, grade auf der Ars Electronica zu bewundern. (via Prosthetic Knowledge, Pics:…

Transparente Mäuse mit DISCO

Wissenschaftler haben mal wieder transparente Mäuse gemacht, diesmal mit einer neuen Methode namens uDISCO („ultimate 3-dimensional imaging of solvent-cleared organs“).…

AI-Bildbeschreibungen aus visueller Hirnaktivität

Wissenschaftler aus Japan haben Bildbeschreibungen aus Brainscans generiert. Probanden hatten sich in Experimenten visuelle Stimuli (aka Pics) angeschaut, ein auf…

3D-gedruckte, multiperpektivische Voxel-Portraits von Gödel, Escher, Bach in einem Objekt

Das Cover von Douglas Hofstadters Gödel, Escher, Bach - ein Endloses Geflochtenes Band zeigt ein Objekt, dessen Schatten die Anfangsbuchstaben…