George Lucas and Steven Spielberg predict Filmbiz-Implosion

Gepostet vor 4 Jahren, 15 Tagen in #Misc #Movies #Business #Economy

Share: Twitter Facebook Mail

George Lucas und Steven Spielberg haben auf einem Panel der University of Southern California über die Zukunft des Filmbiz gesprochen und orakeln über eine „massive Implosion“. Ich sage seit drölf Jahren, dass (amerikanische) Serien Filme zumindest ansatzweise kreativ schon lange überholt haben und dass das Kino auch als soziales Event auf schwere Zeiten zusteuert. Ich hadere dabei ein bisschen mit mir selbst, weil mir klar ist, dass Indie-Filme und Kunst als erstes auf der Strecke bleiben – oder sich (hoffentlich) in Wegen äußern, die noch unabsehbar sind. Eine Antwort auf diese Frage wäre zum Beispiel Crowdfunding. Mal sehen, wo die Reise hingeht.

"You're at the point right now where a studio would rather invest $250 million in one film for a real shot at the brass ring," he said, "than make a whole bunch of really interesting, deeply personal — and even maybe historical — projects that may get lost in the shuffle because there's only 24 hours. There's going to be an implosion where three or four or maybe even half a dozen of these mega-budgeted movies are going to go crashing into the ground," Spielberg said, "and that's going to change the paradigm again."

Barreling from opinion to opinion throughout the discussion, Lucas presented a clear vision of this post-crash entertainment landscape: a world where going to the movies is no longer a casual outing, but a high-end experience more in line with Broadway. "What you're going to end up with is fewer theaters," he said. "Bigger theaters, with a lot of nice things. Going to the movies is going to cost you 50 bucks, maybe 100. Maybe 150." It will be more in line with sporting events, with films playing in these high-end cinemas for as long as a year. "And that's going to be what we call ‘the movie business.' But everything else is going to look more like cable television on TiVo."

Steven Spielberg and George Lucas predict ‘massive implosion’ in film industry

Pinboard buys Delicious

Didn't see that one coming tbh: Maciej Cegłowski and his Pinboard buy Delicious, the old bookmarking service I used until…

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

Bronze Girl stares down Wall Street Bull

Eigentlich toll: Vor dem Stier an der Wall Street steht heute zum Weltfrauentag die Bronzestatue eines „Fearless Girl“, dass sich…

Shells 1991 PSA about Climate Change

Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass Exxon seit Beginn der 80er über die Folgen der Verbrennung fossiler Treibstoffe und den…

RechtsLinks 1.2.2017: The Trump Doctrine, Shock Events und das postfaktische Virus

Trump Connections: „Visualization of 1.500 individuals and organizations connected directly and indirectly to Donald Trump. “ Ich denke nicht, dass…

Trump Twitter Trading-Bot

Vor ein paar Tagen ging bereits eine Story über die Bloomberg-Terminals (schweineteure Echtzeit-Terminals für den Aktienhandel) rum, in die man…

Rare Pepes on the Blockchain

Es gibt jetzt ein Rare Pepe Dictionary, das die Viecher in die Blockchain schreibt und so ihre Seltenheit gewährleistet. Meme-Economy…

Yahoo bleibt Yahoo

Geht seit gestern Nacht rum: Yahoo würde sich in Altaba umbenennen. Bullshit. Yahoo hat seine Marken inklusive des Namens zusammen…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

3D-Städte aus lokalisierten Einkommens-Daten

Tolle Karten von Herwig Scherabon, Visualisierungen von Einkommensverteilungs-Daten erzeugen neue 3D-Städte der Ungleichheit und zeichnen dabei das vorhandene Straßensystem sowie…