Adblock Advertising-Challenge

 Youtube Direktblock

Adblock Plus hatte zu einem Werbungs-Wettbewerb aufgerufen und auch wenn die Ironie dahinter ein bisschen zu offensichtlich ist, mag ich die Aktion ganz gerne. Definitiv besser, als das Geweine der Mainstream-Medien.

Nadine schreibt mir: „Im April hatte Adblock Plus angehende Filmschaffende und Studenten der Medien- und Filmwissenschaften weltweit dazu aufgerufen, kreative Anti-Werbespots gegen störende Online-Anzeigen zu produzieren. Mehr als 70 Videos wurden eingereicht. Bis zum 30. Juni haben Internetnutzer nun die Möglichkeit, ihren Favoriten auf www.thecreativechallenge.org/voting zu wählen.“

Ich hab' ja mal zusammen mit meinem Vermarkter festgestellt, dass meine Adblock-Rate so ungefähr bei 50% liegt, was 'ne ziemliche Wahnsinnshausnummer ist. Tatsächlich aber finde ich das super, weil es eindeutig zeigt, was für 'ne smarte und versierte Leserschaft ich hier habe. Meine ich ganz ironiefrei.

Ich hab' mir dann allerdings als kleinen Scherz doch einen Adblock-Detector reingebastelt, der läuft aber aus irgendeinem Grund auch nur dann, wenn er will, und soll eigentlich dieses Banner-Replacement ausspucken: