Turkish Police storms Taksim Square

Gepostet vor 4 Jahren, 15 Tagen in #Misc #Politics #Protest #Turkey

Share: Twitter Facebook Mail

[update] Tim Pool von der Vice rennt mit einer GoPro aufm Kopf auf dem Taksim Square rum, Livestream hier.

Grade hat ein massives Polizeiaufgebot den Taksim Square in der Türkei mit Wasserwerfern und Tränengas geräumt. Im Moment ziehen sich die Cops an die Eingänge des Parks zurück, das sind die ersten Auseinandersetzungen der Demonstranten mit der Polizei seit dem letzten Wochenende. Erdogan hatte grade erst in einer Fernsehansprache gesagt, dass die Regierung bislang „geduldig“ gewesen wäre, diese Geduld aber bald ein Ende haben würde. Live Updates gibt's hier.

Währenddessen macht dieses Bild die Runde, auf dem Erdogans Leute ein paar Unterstützer hinzugeshoppt haben. Kennt man vom Iran oder aus Nordkorea. [update] Bild entfernt, das stammt aus einer 2009er AKP-Veranstaltung, die sie aufgesext hatten.

Hundreds of Turkish police have stormed Istanbul's Taksim Square, the site of ongoing demostrations against the government. Reuters news agency quoted witnesses as saying on Tuesday that police, backed by armoured vehicles, fired teargas to scatter small groups of protesters who have been occupying the square against plans to redevelop an adjoining park.

However, the governor of Istanbul, Huseyin Avni Mutlu, said on Twitter that police were there only to remove banners and placards. The police, wielding shields, moved past barricades set up by the protesters in Taksim Square, and blocked all exits. Police fired water cannons and teargas in response to hails of stones, Molotov cocktails and fireworks from protesters. Al Jazeera's Hashem Ahelbarra, reporting from the square, said that protesters outside the area were trying to converge on Taksim.

A statement from Mutlu's office said the aim of the invervention was to remove the banners of various groups in the square, which were making it look as though it was under "occupation". This was "negatively affecting our country's image in the eyes of the world opinion and leading to reaction from within the society".

Al Jazeera: Turkish police storm Taksim Square
Reuter: Turkish riot police clash with protesters in Taksim Square

Burning Banks

Alex Shaeffer malt seit Occupy Wallstreet gerne brennende Banken. Die Motive sind großartig, die Pinsel-Technik wackelt noch manchmal, aber okay.…

Protest Sine

Großartige Protest-Schilder vom March of Science gestern, mehr bei CNN, Washington Post, Time, Boston.com und Motherboard.

Gilbert Baker, Inventor of the Rainbow-Flag, R.I.P.

Gilbert Baker, Erfinder der Regenbogen-Flagge, ist in der vergangenen Woche im Alter von nur 65 Jahren verstorben. Ihren ersten Auftritt…

Feministische Guerilla-Projektionen gegen AfD und Trump

Das feministische Kollektiv Team Vulvarella hat zum Weltfrauentag den Slogan „Keep Your Agenda Out Of My Vagina“ auf die Parteizentrale…

Podcasts: Cannabis auf Rezept, Living with Robots und die Mechanismen des Diskurses

Haufenweise Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem zwei Sendungen über „Fake News“ und die „Mechanismen…

Calling all Classic Monsters to feast on Fascists

I dig this call to arms: In fact, I dig it so much, I made my own variant: And yeah,…

„All Cops are Bastards“ ist sexistisch

Ich habe viele Sympathien für die Antifa und trotzdem finde ich den Spruch „All Cops are Bastards“ nicht so super,…

Trust-me-I'm-lying-Guy on How to Deal with AltRight-Trolls

Ryan Holiday, der vor ein paar Jahren das Buch Trust me, I'm lying (Amazon) schrieb, über Fuckopoulus: I Helped Create…

Pink 3D-Printed Lego-Minifig Pussyhats

3D-gedruckte Pussyhats und pinke Schilder für die Brick-Trump-Demo, nice! Hier die Druckfiles auf Thingiverse. (via Martin) This LEGO minifig compatible…

RechtsLinks 2.2.2017: Milo Fuckopoulos bleibt draußen, /r/AltRight is gone und Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Berkley News: Milo Yiannopoulos event canceled after violence erupts: „Amid an apparently organized violent attack and destruction of property at…

RechtsLinks 1.2.2017: The Trump Doctrine, Shock Events und das postfaktische Virus

Trump Connections: „Visualization of 1.500 individuals and organizations connected directly and indirectly to Donald Trump. “ Ich denke nicht, dass…