Pavilion „printed“ by 6500 Silkworms

Gepostet vor 3 Jahren, 10 Monaten in #Design #Misc #Animals #Architecture #Art #Insects

Share: Twitter Facebook Mail

 Vimeo Direktsilk, via Core77

Das MIT Media Lab hat sich einen Pavilion von 6500 Seidenraupen „bauen“ lassen. Zuerst haben sie das Gerüst mit 'ner Fräse gebaut und dann die Raupen da reingesetzt. Toll!

Inspired by the silkworm’s ability to generate a 3D cocoon out of a single multi-property silk thread (1km in length), the overall geometry of the pavilion was created using an algorithm that assigns a single continuous thread across patches providing various degrees of density.

Overall density variation was informed by the silkworm itself deployed as a biological “printer” in the creation of a secondary structure. A swarm of 6,500 silkworms was positioned at the bottom rim of the scaffold spinning flat non-woven silk patches as they locally reinforced the gaps across CNC-deposited silk fibers. Following their pupation stage the silkworms were removed. Resulting moths can produce 1.5 million eggs with the potential of constructing up to 250 additional pavilions.

Silk Pavillion: 2013 CNC Deposited Silk & Silkworm Construction

Deconstructed Architecture

Neue architektonische Dekonstruktionen vom Atelier Olschinsky aus Wien, über deren Arbeiten ich vor fünf Jahren schonmal gebloggt hatte und die…

DIY-Action-Figures on Hustler-Magazines

Tolle neue Custom-Toy-Serie von Sucklord aus Brooklyn, Actionfiguren auf Hustlers, Playboys und whatnot: „SUCPANELZ: Sex and Drugs – Found Action…

25m Tons of Spiders exist 🕷

Neue Studie von Martin Nyffelervon der Uni Basel und Klaus Birkhofer von der Uni Lund in Schweden, die den Verzehr…

Gaslamp Killer in Kubricks 2001-Bedroom

Designer Simon Birch und Architekt Paul Kember haben das Schlafzimmer aus Kubricks 2001 nachgebaut und einer der ersten Besucher war…

Electronic Music generated with Blood

Hübsche Installation von Dmitry Morozov, der einen Synth und den algorithmischen Klangerzeuger darin mit Batterien betreibt, die mit seinem eigenen…

Doggo does a scream

I find this far funnier than I should. (via Sascha)

Cluster

Cool Light/Sound-Installation by Playmodes „that explores relationships between space, time and perception.“ It's actually just a bunch of LED-Tubes synched…

Bee-Balling Japanese Hornets

Ihr kennt vielleicht diesen Clip von japanischen Hornissen, die ein Massaker unter Bienen veranstalten. Was ich nicht wusste: Japanische Bienen…

Fairy Tale Architecture

Blank Space hatten vor drei Jahren zum ersten mal zu einem Architektur-Wettbewerb basierend auf Märchen und Sagen aufgerufen, seit damals…

Banksys Bethlehem Barrier Wall Hotel

Banksy hat ein Hotel in Betlehem eröffnet mit weitläufigem Blick auf die Israeli West Bank Barrier. Ich mag den kaputten…

Brutal East Papercraft-Architecture

Nach brutalistischen Papier-Bastelbögen aus London, Paris und Katowice haben Zupagrafika jetzt noch mehr Falt-Architektur am Start, diesmal brutalistische Papier-Gebäude aus…