Electro-Headset zaps your Brain for better Gaming

Gepostet vor 4 Jahren, 1 Monat in #Games #Misc #Tech #Electronic #Neuroscience

Share: Twitter Facebook Mail

Es gibt jetzt ein Headset, das den Cortex Praefrontalis des Gehirns per schwachen Elektroschocks stimuliert und so bei Gamern bessere Reaktionen möglich machen soll. Scheint tatsächlich kein wirklicher Bullshit zu sein, zumindest schließen es Neuroscience-Blogs nicht aus, dass das Teil tatsächlich funktionieren könnte.

Foc.us is a company that makes headsets for gamers. Those headsets, starting to ship in July, send electricity through your brain. This is their pitch: „Overclock your brain using transcranial Direct Current Stimulation (tDCS) to increase the plasticity of your brain. Make your synapses fire faster. Faster Processor, Faster Graphics, Faster Brain!“ If that sounds a little sketchy to you, that's because it probably should. […]

Foc.us is marketing $249 headsets ("Maximum 2 headsets per order.") that claim to "[e]xcite your prefrontal cortex," thus improving your gaming ability. To the company's credit, at least one study suggests hooking up a 9-volt to your skull could improve gaming ability, although that was all done in the lab, under professional supervision.

Headset Zaps Video Gamers' Brains For Better Reflexes

Human Fetuses prefer „face-like“ Shapes

Vor einer Woche bloggte ich über Gesichter, die man aus den „Gesichtserkennungs-Neuronen“ von Makaken-Affen rekonstruiert hatte. Damals schrieb ich: „Der…

Spider Webs are extended Spider Brains and they suck Insect-Shells

Illu: Sineater for Quantamag Vor ein paar Jahren durchschnitt Hilton Japyassú ein paar der Stränge in den Gebilden von Radnetz-Spinnen,…

Algo-Faces reconstruced from Monkey Brainwaves

Vor drei Wochen erst bloggte ich über die visuelle Rekonstruktion von Gedanken anhand von EEG-Aufzeichnungen, mit denen man Neural Networks…

Smoke more Dope!

Kleine Dosen von Tetrahydrocannabinol aka THC aka der psychoaktive Anteil von Cannabis kehren anscheinend bei älteren Mäuse-Hirnen den Alterungsprozess um…

Neural Network dreams your Dreams

Wissenschaftler können bereits seit Jahren Bilder aus Gehirnscans extrahieren, also: Tatsächlich ein Abbild davon schaffen, was wir sehen. Die Resultate…

Eat more Psillos!

Vor zwei Jahren hatte man festgestellt, dass Psillos (Magic Mushrooms) dieselben Hirnregionen aktiviert, die auch für Träume zuständig sind, und…

Higher State of Consciousness found

Wissenschaftler haben zum ersten mal einen höheren Bewusstseinszustand nachgewiesen. Dazu haben sie alte Psychedelica-Studien reevaluiert und die sogenannte Neural Signal…

Fake and Real Wireless Power for the Clicks for the Burns for the Clicks!

I ❤️ Mehdi!

Transparente Mäuse mit DISCO

Wissenschaftler haben mal wieder transparente Mäuse gemacht, diesmal mit einer neuen Methode namens uDISCO („ultimate 3-dimensional imaging of solvent-cleared organs“).…

AI-Bildbeschreibungen aus visueller Hirnaktivität

Wissenschaftler aus Japan haben Bildbeschreibungen aus Brainscans generiert. Probanden hatten sich in Experimenten visuelle Stimuli (aka Pics) angeschaut, ein auf…

Inside the Harvard Brain Bank

Hübsches Video voller Brainz aus der Harvard Brain Bank, which „is one of the largest facilities of its kind in…