Paul Thomas Anderson-Prints

Mondotees haut am Donnerstag ein paar schöne Prints zu den Filmen von Paul Thomas Anderson raus, die ich (fast) allesamt fantastisch finde. Nur Hard Eight habe ich nie gesehen und Punch Drunk Love halte ich für überbewerteten Müll – und ganz dem entsprechend ist auch das Poster hier das schwächste –, was umso erstaunlicher ist, wenn man bedenkt, dass ich Boogie Nights, Magnolia und There Will Be Blood allesamt für Meisterwerke halte. Einen Print zu The Master hatten sie bereits bei ihrer Oscar 2013-Posterserie am Start und hier kann ich mich beim besten Willen nicht entscheiden, ob ich Blood oder Boogie besser finden soll. (via 3Pew)