Musicvideos: Queens of the Stone Age, Riva Starr, Grimes, PVT, Young Galaxy

 Vimeo Direktmagma

 Youtube Direktsapien

Oben erstmal purer Eyecandy von The Vein für Magma, gefolgt von PVTs Mathrock-Knaller Homosapien, der sich anhört, als hätte Jon Spencer sich 'ne Drummachine gekauft und wäre bei den Battles eingestiegen.

Nach dem Klick das wunderbare Pretty Boy von Young Galaxy, Kirin J. Callinans Embracism ist ein schwieriger-aber-toller und wuchtiger Electronica-Track, Randa rappt danach über Orange Juice, Ester Rada hat einen tollen Neo-Funk-Song am Start, TV Baby machen housigen und pumpenden Pop, W-H-I-T-E haben jede Menge Future Sound of London gehört, Jack Conte hat ein tolles Robot-Video zu 'nem okayen Dubstep-Track, Secret Circuit machen Oldschool-Trancetechno, Riva Starr singt sich durch das toll-verhuschte Absence, die Savages machen eine Spur zu pathetischen Post-Punk, der aber trotzdem klargeht, Young Man spielen hübschen Indie, Shellshag liefern einen schönen LoFi-Rocker ab und als Rausschmeißer gibt's das erste Video aus der neuen Queens of the Stone Age-Platte.

Young Galaxy – Pretty Boy

 Youtube Direktgalaxy

Kirin J. Callinan – Embracism

 Youtube Direktembrace

Randa – Orange Juice

 Vimeo Direktorange

Ester Rada – Life Happens

 Vimeo Direktlife

TV Baby – Wild Joy

 Youtube Direktbaby

W-H-I-T-E – I Wasn't Afraid

 Youtube Direktwhite

Jack Conte – Pedals

 Youtube Direktjack

Secret Circuit – Rogue Unit

 Youtube Direktrogue

Riva Starr – Absence

 Vimeo Direktriva

Savages – Shut Up

 Vimeo Direktsavage

Young Man – In A Sense

 Youtube Direktsense

Shellshag – Driving Song

 Youtube Direktdriving

Queens Of The Stone Age – I Appear Missing