Recht auf Remix

Gepostet vor 4 Jahren, 2 Monaten in #Misc #Copyright #FairUse #Remix

Share: Twitter Facebook Mail

Der Digitale Gesellschaft e.V. hat eine Kampagne für ein Recht auf Remix gestartet, die Petition dort habe ich grade unterzeichnet (und mein Lieblingsremix ist The Printed Internet). Im Prinzip geht's dort um eine Kampagne für eine deutsche Fair Use-Regelung, die dringend notwendig ist. Unbedingt unterstützenswert.

Wir leben in einem Zeitalter des Remix. Kreativität und Kultur bauten schon immer auf bereits Bestehendem auf. Internet und digitale Technologien ermöglichen aber die kreative Nutzung existierender Werke in völlig neuen Dimensionen: Nie zuvor war es so vielen möglich, Werke auf so unterschiedliche Arten zu verändern und so einfach anderen zugänglich zu machen. Mehr denn je gilt heute: "Everything is a Remix."

In der klassischen Neuschöpfung tritt das Alte bis zur Unkenntlichkeit in den Hintergrund. Remix als Kulturform zeichnet sich hingegen dadurch aus, dass Altes im Neuen kenntlich bleibt. Remix ist eine kreative Kopie, die als solche erkennbar ist. In dem Maße, in dem die kreative Kopie Teil des kommunikativen Alltags breiter Bevölkerungsschichten wird, ist ein Recht auf Remix eine grundlegende Voraussetzung für die Kunst- und Meinungsfreiheit einer Gesellschaft. Unter einem Recht auf Remix verstehen wir ein Bündel aus drei digitalen Kreativitätsrechten:

- Das Recht, Werke bei der Nutzung zu verändern und das Ergebnis öffentlich zugänglich zu machen (Pauschalvergütetes Transformationsnutzungsrecht — Beispiel: Hintergrundmusik im Handyvideo).

- Das Recht, Remixes von bestehenden Werken zu erstellen und diese öffentlich zugänglich zu machen (Pauschalvergütetes Remixrecht – Beispiel: Fake-Trailer einer Fernsehserie).

- Das Recht, gegen Zahlung einer angemessenen Vergütung Remixes auch kommerziell zu verwerten. (Lizenzpflichtiges Remixverwertungsrecht – Beispiel: Verkauf von Musik-Mashup via iTunes)

Recht auf Remix

Evil Jack

Jack Nicholson will swallow your soul.

Big Bird does Sabotage

Baby Driver Remix and a Gun Fetish

Großartiger Baby Driver-Remix von Mike Relm. (via Sascha) Mike Relm: The Baby Driver Remix Der Film steht übrigens immer noch…

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Black Spongebob Sabbath

In the fields the bodies burning, As the war machine keeps turning. Death and hatred to mankind, Poisoning their brainwashed…

Cassetteboys FakeNews-Compilation

„We're gonna end on this inspiring note: Tonight, nobody's safe – President Trump smoking Pot and demands money to get…

Bad to the Cheese-Bone

John D. „Symphony of Science“ Boswell remixt Urkel. (via Laughing Squid)

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

All Groundhog Days at once

I usually don't give a damn about „All at once“-Videos (like this Star Wars-Thing), which are just a superlazy method…

Flat All Star in C

Pls someone do this to every song on earth nao: 'All Star' by Smash Mouth, but all notes are in…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…