Dogshit Selfies

Ein Tumblelog voller Leute, die sich vor kackenden Hunden fotografieren. Wie entwürdigend für die Hunde, eigentlich, aber man muss wissen: Die Viecher sehen beim Kacken immer entwürdigt aus, ganz egal, ob da nun ein Mensch dabei ist oder eben nicht und es dürfte den Hunden in diesem Moment wohl sozusagen tierisch am Arsch vorbeigehen, ob sich da jetzt ein Zweibeiner selber knippst oder halt nicht. Da scheißen die drauf und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Tatsächlich glaube ich, die Formulierung „da scheißen die drauf“ war noch nie so korrekt angewandt, wie in diesem Satz grade eben, und zwar in doppelter Hinsicht: Einmal metaphorisch – die Irrelevanz sich selbst fotografierender Menschen für kackende Hunde –, und einmal wortwörtlich: Die kacken da auf den Bildern. Ich bemühe mich jetzt nicht um weitere Wortspielereien mit Photobombs oder drückenden Auslösern, die krieg ich so früh nicht hin, muss ja auch nicht sein. (via Felix)