Ministerium schmeisst 170 neue, von Viren befallene Rechner weg

Das Schweriner Bildungsministerium hat 170 neu gekaufte Rechner weggeschmissen, weil die mit dem Conficker-Wurm befallen waren. Software zur Reinigung gibts für lau, die Aktion hat rund 190.000 Euro gekostet. Ich dachte eigentlich, die „Was ist ein Browser“-Zeiten hätten wir hinter uns. Aber ich schätze mal: Die Entsorger hat's gefreut, unter der Hand. Sie verstehen, Knickknack.