Halo 2600 is a Thing now…

Gepostet vor 4 Jahren, 26 Tagen in #Games #Misc #Halo #Retrogames #Retrotech

Share: Twitter Facebook Mail

Vor drei Jahren bloggte ich über ein limitiertes Halo-Demake für das Atari 2600, das man auf der Classic Gaming Expo 2010 verteilt hatte. Jetzt gibt's das Teil zum bestellen, hier kann man das Teil online spielen, hier ein Gameplay-Video. Ist mit 50$ für ein Atari-Game nun nicht so ganz billig, aber für Hardcore-Halo-Fans sicherlich interessant:

Halo 2600 is an original homebrew game created by Ed Fries for the Atari 2600. Ed Fries once worked as the VP of Game Publishing for Microsoft's Xbox division and was instrumental in bringing Bungie Studios into the Microsoft studio family). AtariAge worked with Ed Fries to produce Halo 2600 in physical cartridge form, and a limited run was produced for the 2010 Classic Gaming Expo. After the Classic Gaming Expo, additional cartridges were produced using a different label (pictured in this auction) to differentiate the two releases.

In the game, Halo players control Master Chief in a non-scrolling exploration game with rooms to explore and a variety of enemies to shoot. The Chief faces a variety of enemies across 64 playfields, and must find hidden keys to unlock the game's force-fields in order to reach the final boss encounter. But first, he needs a weapon…

Halo 2600 with Box (via Technabob)

Vorher auf Nerdcore:
Halo for Atari 2600
Halo 2600-Code visualized

C64 Directory-Graphics Competition

Die C64DB hält noch bis 31. März eine Competition für C64 Dir-Graphics ab. So die Hälfte der bislang eingereichten Einträge…

HTML-Marquee de Sade oder Die 120 Tage von MySpace

Marquis de Sades Die 120 Tage von Sodom komplett in <marquee>-HTML-Tags und GIFs aus der MySpace-Ära. Nach Steve Reich is…

Fotorealistische Pics aus der Gameboy-Camera

Roland Meertens generiert fotorealistische Farbbilder aus den Pics der Gameboy-Camera: Creating photorealistic images with neural networks and a Gameboy Camera.…

The HiFi-Book, 1981

Marc Fischer sammelt in seinem hervorragenden Public Collectors-Tumblr Bilder aus alten HiFi-Katalogen von 1979/1981: „From The Hifi Book, a catalog…

Floppy Foo Fighters

Paweł Zadrożniaks Floppotron auf Nerdcore: 64 Floppy Drives spielen Last Christmas 64 Floppy Drives spielen Game of Thrones 64 Floppy…

Sid Meiers Civilization on a C64

Fabian Hertel hat Civilization auf den C64 portiert, ein erstes spielbares Demo gibt's hier und in der C64 Database. Der…

Massive Retro-RPG-Gallery

Felipe Pepe schreibt ein Buch über die Geschichte der RPGs und weil er für viele der alten Klassiker keine „hochauflösenden“…

Masaya Nakamura R.I.P.

Masaya Nakamura, der Gründer und bis 2005 Obervorsteher von Namco, der Ende der 70er das japanische Atari kaufte und schließlich…

No WiFi, No Writing, No Higher Brain-Functions, No Matter, No Time

via ‏@carric0che

Portal on an Apple II

Portal ported to an AppleII in Basic. Not bad. (via MeFi) This is about an Apple II version of Portal,…

C64-PETSCII-Dithering

Schöne Experimente mit Video-Rendering in C64-PETSCII vom Chiptunes-Label DataDoor: