NZ Parliament sings Māori Lovesong after voting for Marriage Equality

 Youtube Direktlove, via Boing Boing

Toller Moment im Parlament von Neuseeland: Nach der Abstimmung für die Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Ehe brechen zunächst die Besucherränge in den Love-Song „Pokarekare Ana“ aus, worauf die Abgeordneten mit einstimmen. Wunderbare Erinnerung daran, dass Politik vor allem immer noch von Menschen für Menschen gemacht wird. Aus dem neuseeländischen Parlament gab's diese Woche noch einen Clip von einem Abgeordneten, der ein paar ziemlich lustige Antworten auf die „Burn In Hell“-Vorwürfe religiöser Fundies hatte.