City of Anarchy: Kowloon Walled City Illustrated

Aus einem Artikel der South China Morning Post über die Kowloon Walled City: Eine tolle Risszeichnung mit Erklärungen zu städtischen Einrichtungen wie Schulen oder den – yep! – von Triaden betriebenen Puffs, Opiumhöhlen und Casinos. Die Einwohnerzahl Kowloon Walled Citys hatte sich seit den Siebzigern jede Dekade verdoppelt, bei gleichbleibendem Raum. Ergebnis war eine fast schon autonome Stadt, die wild bebaut rumwucherte. 1993 wurde die Stadt abgerissen.

A 2.7-hectare enclave of opium parlours, whorehouses and gambling dens run by triads, it was a place where police, health inspectors and even tax collectors feared to tread. In Cantonese, it was known as the City of Darkness. But though it may have been a fetid slum, crawling with rats and dripping with sewage, it was stoutly defended to the last by those who lived there, as well as an unlikely ensemble of Chinese shopkeepers, faith healers and self-taught dentists.

It was once thought to be the most densely populated place on earth, with 35,000 people crammed into a few tiny apartment blocks and more than 300 interconnected high-rise buildings, all constructed without contributions from a single architect. But in March 1993, the last batch of residents finally accepted the government's rehousing terms and compensation terms. It brought down the final curtain on a bizarre chapter of Hong Kong's colonial past.

Kowloon Walled City: Life in the City of Darkness, hier die Illu als 6MB-JPG mit 3842x6263px (via Chris)

Smoke more Dope!

Kleine Dosen von Tetrahydrocannabinol aka THC aka der psychoaktive Anteil von Cannabis kehren anscheinend bei älteren Mäuse-Hirnen den Alterungsprozess um…

How to Hallucinate Without Drugs

Good to know: „Can you hallucinate without drugs? Allison tries out three techniques for achieving an altered state.“ Sounds fun,…

Tauben bauen Vogelnest aus Heroin-Spritzen

Superintendent Michelle Davey hat in Vancouver ein Taubennest aus Heroin-Spritzen gefunden: „As Vancouver grapples with the opioid crisis, a local…

Eat more Psillos!

Vor zwei Jahren hatte man festgestellt, dass Psillos (Magic Mushrooms) dieselben Hirnregionen aktiviert, die auch für Träume zuständig sind, und…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

100 Ways to Get High

Cheese-Bong FTW! (via BoingBoing) In honor of the High Holy Day, 4/20, we asked Ella to get high using 100…

Higher State of Consciousness found

Wissenschaftler haben zum ersten mal einen höheren Bewusstseinszustand nachgewiesen. Dazu haben sie alte Psychedelica-Studien reevaluiert und die sogenannte Neural Signal…

BMXing abandoned Sound Mirrors

Jungs aus England schippern auf 'ne Insel und BMXen auf alten Sound-Spiegeln. (via Boing Boing) Denge is a former Royal…

Erster legaler Marijuana-Anbau in Deutschland

Die Cannabisagentur des Bundes (haha) hat im März den Marijuana-Gebrauch für Kranke legalisiert und baut jetzt erstmals legales Gras in…

Deconstructed Architecture

Neue architektonische Dekonstruktionen vom Atelier Olschinsky aus Wien, über deren Arbeiten ich vor fünf Jahren schonmal gebloggt hatte und die…