Happy 15th, Firefox!

Das Mozilla-Projekt und damit der Firefox-Browser hatte gestern seinen 15. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch! Hier die Geburtstagsseite auf Mozilla.org, heise open hat ein schönes Posting dazu:

Seinen Ursprung nahm das Projekt vor 15 Jahren mit der Veröffentlichung der Quelltexte des Netscape Navigators als Open Source; kurz zuvor hatte Netscape die Webseite mozilla.org gestartet, um dort die Weiterentwicklung des Browsers zu koordinieren.

Netscape war im damaligen Browser-Krieg gegen Microsoft ins Hintertreffen geraten, nachdem die Redmonder ihren Internet Explorer mit Macht in den Markt gedrückt hatten. Als Antwort darauf gab Netscape die Quellen seines Browsers frei mit dem Ziel, eine Entwickler-Community aufzubauen. Das gelang, und im Juni 2002 wurde Mozilla 1.0 veröffentlicht – eine Websuite aus Browser, E-Mail-Programm, IRC-Client, Newsreader und HTML-Editor.

15 Jahre Firefox