Sigmund Freud Script-Font

Gepostet vor 4 Jahren, 4 Monaten in #Design #Misc #Science #Handwriting #History #Psychology #Typography

Share: Twitter Facebook Mail

Harald Geisler aus Frankfurt finanziert sich grade eine Umsetzung von Sigmund Freuds Handschrift als digitaler Script-Font. Schönes Projekt!

To make the Sigmund Freud typeface look vivid, the font will be programmed to produce variations or 'alternates' during writing. Two different 'o' have to be drawn and stored in the font's memory. In the next step the font is programmed‚ to replace the second 'o' with the alternate 'o'.

Every language has letter combinations that occur more often than others. In English (counting the complete text of James Joyce's Ulysses) the top three pairs are 'he' 'th' 'in'. While in German (analyzing Goethe's Faust I) the most found letter pairs are 'ch' 'en' and 'er' (French: 'es' 'le' 'ou', Spanish 'ue' 'de' 'en')

To make the Sigmund Freud font look as handwritten as possible I will include alternates for the most common letter combinations in English, Spanish, German and French as alternates into the font.

Sigmund Freud Typeface - A Letter to your Shrink (via Open Culture)

Trypophobia not a Phobia but an Instinct

Neues von der Angst vor den Löchern: Trypophobia ist die „Angst“ vor Dingen mit vielen, kleinen Löchern. Es wurde bislang…

Monospaced Programming Fonts with Ligatures

Didn't know these exist, love it: Monospaced Programming Fonts with Ligatures. Three of the most interesting and thoughtful monospaced programming…

Doku: Im Netz der Lügen - Falschmeldungen im Internet

Nette Doku von Mario Sixtus über die Psychologie der Fake News. Der Einstieg der Doku ist mir ein wenig zu…

Typo-Safari London and Amsterdam

Hier die letzten beiden Teile von Artes Typo-Safari, diesmal mit urbaner Typographie aus London und Amsterdam. Teil 1–3: Typo Safari…

Calibri FontGate: Font as evidence in political scandal

Die Tochter des pakistanischen Premierpräsidenten hat sich bei der Dokumentenfälschung von Papieren aus dem Jahr 2006 erwischen lassen, die ihren…

Alphabet of Alternative/Rock

Tolle Prints von We Are Dorothy: das Alphabet of Alternative Music und das Alphabet of Rock. Nettes Detail: Das rote…

VERSALSATZ-ẞ IST SEIT HEUTE OFFIZIELLER GROẞBUCHSTABE YAY!

Der Rat für Rechtschreibung hat das neue Regelwerk veröffentlicht und nun ist es amtlich: Das große ẞ ist seit heute…

Typo-Safari Marseille, Paris, Montreal

Hier die nächsten drei Teile von Artes Typo-Safari, die ersten drei (Berlin, Paris und Barcelona) hatte ich hier gebloggt. Typo-Safari!…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

3D-Visualized Typography-Ideaspace

Ich habe schon einige AI-Visualisierungen von Fonts gesehen, also sortierte Abbildungen des visuellen Idea-Space der Zeichensätze (also genau wie Skateboards…

Robert Sapolsky: The biology of our best and worst selves

Robert Sapolsky („Professor of biology […] neurology, neurological sciences and […] neurosurgery at Stanford“) über die Biologie des Bösen: How…