Goblinproofing ones Chicken Coop

Gepostet vor 4 Jahren, 2 Monaten in #Fun #Misc #Books

Share: Twitter Facebook Mail

Ein Buch, wie man seinen Hühnerstall vor Goblins sichert, wurde mit dem Preis für den seltsamsten Buchtitel des Jahres ausgezeichnet. Der Diagram Prize wird seit 35 Jahren vergeben und wurde erfunden, weil den englischen Buchhändlern auf der Frankfurter Messe so langweilig war. Kein Scheiß! Über den viertplatzierten David Rees und sein Buch „How To Sharpen Pencils“ habe ich schonmal hier gebloggt und ich hätte den Preis ja an „God's Doodle: The Life and Times of the Penis“ vergeben, aber mich fragt ja keiner.

Goblinproofing One's Chicken Coop has been named as the winner of Diagram Prize for Oddest Book Title of the Year. The title won 38% of the public vote, fighting off competition from fellow contenders „How Tea Cosies Changed the World“ and „God's Doodle: The Life and Times of the Penis“.

Horace Bent, The Bookseller's diarist and custodian of the prize, said: "In Goblinproofing One's Chicken Coop the public have chosen a hugely important work regarding the best way to protect one's fowl from the fairy realm's most bothersome creatures. Everyone knows well the hazards cats, dogs and foxes hold for owners of chickens, not to mention red mite, but the public has recognised the need to illuminate this hitherto under-reported nuisance." […]

The full shortlist and their share of the vote:
1) Goblinproofing One's Chicken Coop by Reginald Bakeley (Conari Press) 38%
2) How Tea Cosies Changed the World by Loani Prior (Murdoch Books) 31%
3) God's Doodle: The Life and Times of the Penis by Tom Hickman (Square Peg) 14%
4) How to Sharpen Pencils by David Rees (Melville House) 13%
5) Was Hitler Ill? by Hans-Joachim Neumann and Henrik Eberle (Polity Press) 3%
6) Lofts of North America: Pigeon Lofts by Jerry Gagne (Foy's Pet Supplies) 1%

Goblinproofing One's Chicken Coop wins Diagram Prize
Reuters: Manual to "goblinproofing" chicken coops named Oddest Book Title

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

White Stripes' We're Going To Be Friends turned into Kids Book

Jack White hat einen der wunderbarsten White Stripes-Songs in ein Buch für Kids verwurschtelt: We're Going To Be Friends – The…

Kill All Normies!

Kommendes Buch von Angela Nagle beim Zero Books-Verlag aus England, eine umfassende Betrachtung der „Online culture wars from 4chan and…

William „Anarchist Cookbook“ Powell, R.I.P.

William Powell, Autor des berühmt-berüchtigten Anarchist Cookbook, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Mann hatte das Buch ursprünglich…

Lazy Pose-Catalog for Illustrators

Illustratoren benutzen zur Zeichnung des menschlichen Körpers oft Bücher voller Figuren-Vorlagen in allen erdenklichen Posen. Standard ist zwar die bekannte…

The Ambivalent Internet: Mischief, Oddity, and Antagonism Online

Whitney Phillips' This Is Why We Can't Have Nice Things („this provocative book […] argues that trolling, widely condemned as…

Salman Rushdies The Golden House über Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so…

Old Fart Punks

Tim Hackemack fotografiert 77 alte Punks und hat daraus ein Buch mit ganz schlimmer Titel-Typo gemacht: Yesterday's Kids. 77 Personen…

Trumpian Library

Die AfD warnte gestern vor einem Buchhändler als Bundeskanzler: Der AfD-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Emil Sänze “warnt” davor, dass Martin…

Georg Seeßlen über Donald Trump

Einen Auszug aus Georg Seeßlens neuem Buch Trump! POPulismus als Politik hatte ich bereits hier verlinkt, nun hat Telepolis ein…

Brutal London Papercraft-Architecture is a Book

Ich hatte schon ein paar mal über die brutalistische Papercraft-Architektur des polnischen Designstudios Zupagrafika gebloggt (London, Paris, Katowice), jetzt haben…