Instrument-Visualization of the Beatles' Discography

Großartige Posterserie der Popchart Labs, die den kompletten Katalog der Beatles nach Instrumentierung aufgeschlüsselt und das ganze in drei großformatige Infografik-Prints visualisiert haben. Man sieht in diesen Infografiken sehr genau die vor allem in ihrer mittleren Schaffensphase unheimlich komplex werdenden Instrumentierungen. Toll! Volume 1 gibt's hier, Vol.2 dort, das dritte Poster da und ein Box-Set mit allen drei Prints kann man hier kaufen.

The complete collection of our Beatles Song Charts, ready to cover a whole wall with the complete discography of the Fab Four.

Volume I covers all original compositions from their very first releases through “Help!” in 1965, showing the group’s progression from simple, catchy singles to complex arrangements like “You’ve Got to Hide Your Love Away.”

Volume II covers their explosively creative middle period, from the release of “Rubber Soul” through “Magical Mystery Tour,” as the band incorporated exotic instruments such as the dilruba and tambura, as well as improvised sounds such as clinking glasses, rattling chains, and more.

Volume III covers their final period, from the “White Album” through “Let It Be,” as the band continued to push the possibilities of recorded music on songs like “Revolution 9″ and “Across the Universe.”

Alex Ross does Yellow Submarine

Comic-Legende Alex Ross, bekannt für seine gemälde-artigen, realistischen Cover für DC und Marvel, malt die Beatles und Yellow Submarine. Prints…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Tweets of Trouble

I find this far funnier than I should. (And I'm not convinced this is a photoshop. Differences in the same…

Podcasts: Sid Vicious, Baudrillards Simulacra, das Wörterbuch der Unruhe und das Märchen vom unglaublichen Super-Kim aus Pjöngjang

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden…

Deep Dreaming an Art Archive

Tolle Installation des türkischen Künstlers Refik Anadol, der eine künstliche Intelligenz und ihr Machine Learning auf das Archiv des SALT…

Visualisierung des AfD-Parteitages auf Twitter

Visualisierung des AfD-Parteitags auf Twitter von Luca: „6000 accounts tweeted about #koeln2204. Who they are and how they are connected…

Ikutaro „808“ Kakehashi, R.I.P.

Ikutaro Kakehashi, Gründer der Roland Corporation, Erfinder der TR-808 und Mastermind hinter den Nachfolgern TR-909 und TB-303, ist im Alter…

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

AI Brainscans

Graphcore aus Bristol visualisieren künstliche Intelligenzen und Neural Networks: Inside an AI 'brain' - What does machine learning look like?…

Data Selfie

Ich lasse seit einer Woche das DataSelfie-Plugin von Data X laufen, das Teil dokumentiert und tracks die Datenspuren, die wir…

BAM BAM – The Mechanical Sequencer

EB.tv besucht Benny Hofer und sein Bam Bam: „Is this the world’s first mechanical sequencer? Benny Hofer’s 'Bam Bam' project…