Insane Office Escapes

 Vimeo Direktcrank, Danke Paul!

2011 gab's ein Musikvideo mit 'ner First-Person-Parkour-Story um ein Teleportations-Gadget, jetzt haben sie den zweiten Teil online gestellt und die Action nochmal bis zum Anschlag aufgedreht. Der Song ist ein schlechter Ripoff von Prodigy und ich halte die Action für etwas dümmliche Jason Statham-Scheiße. Aber im Gegensatz zu den Filmen von Statham (mit der Ausnahme von Crank, dennoch most-overrated Action-Schauspieler ever) geht hier wenigstens wirklich was.

Das Video kommt von Ilya Naishuller und Sergey Valyaev für die Band Biting Elbows, der Song heisst „Bad Motherfucker“, den ersten Teil der Insane Office Espace-Serie findet man hier. Joa. Scheiß Song, dümmliche Provo-Action und auch nicht nur ein bisschen gewaltverherrlichend… unterhalten fühlte ich mich trotzdem.