Berlin is not prepared for Zombies!

Gepostet vor 4 Jahren, 4 Monaten in #Fun #Misc #Politics #Berlin #Zombies #Zombiewalk

Share: Twitter Facebook Mail

Eine kleine Anfrage ans Parlament Berlin vom Piraten Lauer hat ergeben, dass Berlin nicht auf einen Zombie-Outbreak vorbereitet ist. Die Idee für die Anfrage dürfte Herr Lauer von einem Herrn aus Leicester abgeschaut haben und damals ging das nicht grade gut aus: Unprepared Leicester overrun by Zombies.

Die Berliner Verwaltung kann natürlich nicht wissen, dass Zombies bereits die globale Machtübernahme zum 4. Mai 2013 geplant haben – ausgerechnet am Star Wars-Tag! May the 4th be with you! Ich fordere hiermit jedenfalls alle dazu auf, am 4. Mai blutverschmiert und untot am Abgeordnetenhaus von Berlin aufzutauchen, Niederkirchnerstraße 5 in 10117 Berlin, hier auf Googlemaps.

Ich meine das tatsächlich halb ernst, wenn sich genug Leute finden, die bei dem Walk mitmachen, dann ab ins Parlament mit den Zombies! Ob's dort allerdings ausreichend Gehirne gibt, halte ich für fraglich.

Hier die komplette Anfrage mit Antwort:

Kleine Anfrage der Abgeordneten Christopher Lauer und Simon Kowalewski (PIRATEN) vom 18. Februar 2013 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 19. Februar 2013) und Antwort: Ist Berlin für den Fall einer Zombie-Katastrophe gerüstet? (via Fefe)

Robert Kirkman kills The Walking Dead (the Comic)

Ich erinnere mich noch daran, dass Robert Kirkman mal gesagt hatte, er wolle die Walking Dead-Comics schreiben, bis er selbst…

George A Romero R.I.P.

George A Romero ist nach kurzer Lungenkrebserkrankung im Alter von 77 Jahren im Schlaf verstorben. LA Times: „Romero died Sunday…

Typo Safari Berlin, Paris, Barcelona

Arte Creative hat schon seit einer Weile eine hübsche, achtteilige Minidoc-Serie über urbane Typographie am Start. Im Moment laden sie…

Geschmaxxxploitation! (3/10) - Sumpf der lebenden Toten

Artes Geschmaxxxploitation über einen der schlechtesten Filme aller Zeiten: Zombie Lake, ein französischer Horrorschlock mit Nazizombies aus dem Sumpf. (Hier…

Kreuzberg 73

Großartiges Flickr-Set voller Bilder aus Kreuzberg 1973-79 von Steffen Osterkamp. Tristesse, Trümmer und jede Menge Kids. (via Johnny)

Doku: B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989)

Noch für 4 Tage auf ArtePlus: Mark Reeders B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989), die Doku über West-Berlin…

Berliner Kino-Typografie

Der ohnehin bereits großartige Twitter-Account Berlin Type über „Buchstaben und die Stadt“ twittert derzeit anlässlich der Berlinale jede Menge Kino-Typografie.…

Yolocaust

Hart, aber gut: Yolocaust, selbst wenn die Satire von Shahak Shapira der Intention des Architekten des Holocaust-Mahnmals entgegensteht: „Und das…

Wowcast 85: The Walking Mett und der Halbstaffelfinalschlonz

Im 85. Wowcast machen wir uns über die siebte Staffel von The Walking Dead lustig and then some. Sascha (@reeft,…

EinesTages über das SO36 in Berlin

spOnline EinesTages mit hübscher Bilderstrecke über den legendären Berliner Punk-Club SO36: „An Heiligabend 1981 standen mehrere Hundert Punks im SO36,…

RedLetterMedia review Dawn of the Dead

RedLetterMedia reden eine halbe Stunde lang ziemlich kompetent über den besten aller Zombiefilme, Dawn of the Dead (Day of the…