Seduction of the Innocent: Comics Code Censorship Pulp-Novel

Gepostet vor 4 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Books #Censorship #Comics

Share: Twitter Facebook Mail

In den 1950ern fertigte Dr. Fredric Wertham eine Studie über Gewaltdarstellungen in Comics an – Seduction of the Innocent –, die maßgeblich zur Gründung der Comics Code Authority und dem Ende der klassischen Horror- und Hardboiled Crime Comics führte. Die Dokumente aus der Studie wurden erst vor drei Jahren der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und nun haben Bibliothekare herausgefunden, dass der Mann die Studie manipuliert und Daten gefälscht hat. Passt natürlich hervorragend ins allgemeine Bild von konservativen Zensoren.

Max Allan Collins (Road to Perdition) hat in diesem Szenario um Comic-Zensur seinen Pulp-Roman „Seduction of the Innocent“ angesiedelt und ich hab's mir grade auf meinen Kindle geladen, für mich ein Must Read.

It's 1954, and a rabble-rousing social critic has declared war on comic books -- especially the scary, gory, bloody sort published by the bad boys of the industry, EF Comics. But on the way to a Senate hearing on whether these depraved publications should be banned, the would-be censor meets a violent end of his own -- leaving his opponents in hot water.

Can Jack Starr, private eye to the funny-book industry, and his beautiful boss Maggie unravel the secret of Dr. Frederick's gruesome demise? Or will the crackdown come, falling like an executioner's axe...?

Amazon-Partnerlink: Seduction of the Innocent (Hard Case Crime)

Vorher auf Nerdcore:
Doku: Confidential File – Horror Comic Books
Comic Censorship-Mastermind revisited
The Horror! The Horror! Comic Books the Government Didn’t Want You to Read!

How Genres change: Superhero Movies Get Old

SOURCES AND FURTHER READING: John G. Cawelti, "Chinatown and Generic Transformation in Recent American Films" (PDF) Jean-Christophe Cloutier, A Country…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Original Fritz the Cat sold for 700k bucks

Robert Crumbs Original-Zeichnung für die 1969er Paperback-Ausgabe von Fritz the Cat für nicht weniger als 700.000 Dollar versteigert. Original Cats…

White Stripes' We're Going To Be Friends turned into Kids Book

Jack White hat einen der wunderbarsten White Stripes-Songs in ein Buch für Kids verwurschtelt: We're Going To Be Friends – The…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Kill All Normies!

Kommendes Buch von Angela Nagle beim Zero Books-Verlag aus England, eine umfassende Betrachtung der „Online culture wars from 4chan and…

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…

William „Anarchist Cookbook“ Powell, R.I.P.

William Powell, Autor des berühmt-berüchtigten Anarchist Cookbook, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Mann hatte das Buch ursprünglich…

Justice League – Trailer

Nach dem ComicCon-Footage vergangenes Jahr hier der erste richtige Trailer zu Zack Snyders Justice League-Film. Nach dem BvS-Debakel und Emo-Supes…

Trump-Interview about Truth minus Lies

Das Time-Mag hatte die Woche ein bemerkenswertes Interview mit Trump über die Wahrheit und seine Lügen am Start. Eigentlich war…

Mangas from Kids Drawings

Schöne Variation der alten „Toys/Stofftiere/Profi-Illus aus Kinderzeichnungen“-Meme: Thomas Romain macht aus dem Gekritzel seiner Söhne jede Menge großartiger Manga-Character.