Space Night goes Creative Commons

Gepostet vor 4 Jahren, 3 Monaten in #Misc #Copyright #GEMA #Space #TV

Share: Twitter Facebook Mail

Ganz, ganz großartiger Erfolg: Der Bayerische Rundfunk wird die SpaceNight fortsetzen (nachdem man sie zunächst wegen erhöhter GEMA-Tarife absetzen wollte) und setzt dabei auf freie Musik unter CC-Lizenz. Das ist zunächst mal ein sehr schöner Sieg für die SpaceNight, gleichzeitig ein tolles Zeichen für Creative Commons-Lizenzen und obendrauf noch ein Schlag ins Gesicht der GEMA, die CC-Lizenzen prinzipiell ablehnt. Großartig! Danke an alle, die sich engagiert, gebloggt und geshared haben, insbesondere an die SpacenightCC-Facebookgruppe.

Der Bayerische Rundfunk (BR) hat sich dazu entschlossen, die bei den Fans sehr beliebte Kultsendung Space Night komplett mit unter Creative Commons-lizenzierter Musik (CC-Musik) zu produzieren. Damit ist über vier Wochen nach dem verkündeten Ende der Sendereihe nicht nur das Format gerettet, sondern auch ein von der Fangemeinde gewünschter Weg mit freien Inhalten gewählt worden. […]

In einem ersten Schritt werden jetzt einzelne ältere Folgen mit CC-Musik neu vertont. Ab Herbst könnten dann bereits neue Folgen von Anfang an mit CC-Musik produziert werden. Dafür bemüht der BR sich auch um Bilder aus dem Weltraum in HD-Qualität. In weiteren Schritten soll besonders auch die große Fan- und Aktivist_innengemeinde von der Space Night und CC-Musik kreativ in den Produktionsprozess eingebunden werden. Einzelheiten sind aber erst noch in der Planung.

Isarmatrose: Endlich frei – Der BR setzt bei der Space Night auf CC-Musik
Metawelle: Spacenight goes CC – Creative Commons Musik im Bayerischen Rundfunk (via Netzpolitik, Bild: Planets over the nebulae in space via Shutterstock)

Saturns hexagonal Anus comes in new, exciting Summer-Colors for Assholes from Space

Die Cassini-Sonde hat neue Bilder vom sechseckigen Arschloch des Saturn auf die Erde gebeamt und man hat zum ersten mal…

Earth from the Rings of Saturn

There we are, a point in space and time: Earth Between the Rings of Saturn. A new image from NASA's…

The Apocalypse of Knowledge

Fascinating read by Geoff Manaugh at Bldgblog: The Coming Amnesia. “What will the scientists of the future see as they…

Maßstabsgetreue Sonnensysteme und Planeten aus 'nem 3D-Drucker

Die Little Planet Factory 3D-druckt maßstabsgetreue Sonnensysteme, Himmelskörper und Planeten, zum Beispiel die Sonne mit 109 Millimeter Durchmesser und den…

They Live Brainwashing-TV-Set-Toys

Großartiges They Live-Toy aus Hong Kong, jede Menge Miniatur-Plastikfernseher mit den sublimen Gehirnwäsche-Befehlen der Alien-Oppressors. Gibt's hier ab 15 Dollar…

Stephen Hawking Animated

Die BBC hat zwei hübsch animierte Vorträge von Stephen Hawking über Schwarze Löcher: „Andrew Park sketches out the key points…

Blue Jet Lightnings confirmed

2015 schoss ESA-Astronaut Andreas Mogensen auf der ISS Videos von Gewitterwolken und hielt in denen zum ersten mal sogenannte Blue…

Craig Ferguson has a Radioshow

Mein Mancrush hat ab 27. Februar eine Radioshow bei SiriusXM, demselben Sender, der seit 2006 die Howard Stern Show überträgt.…

Tom Sachs goes to Jupiters Europa

Tom Sachs macht mal wieder Space-Kunst und hat am Yerba Buena Center for the Arts Ende letzten Jahres eine NASA-Module…

Epoch

2001esker Kurzfilm von Ash Thorp: „Epoch is an experimental film intended to take you on a voyage through our solar…

Science: You can't get stoned in Space

Look, this site is nothing I would trust, but the paper is real as are the quotes. So, if you…