Interactive Data-Visualization of Lord Of The Rings

Das Lord Of The Rings-Project analysiert schon seit einer ganzen Weile so Sachen wie Wortanzahl und Geographie aus dem Herrn der Ringe und hat dazu jetzt eine nette interaktive Datenvisualisierung online gestellt: An interactive Analysis of Tolkiens Works – The Silmarillion, The Hobbit and The Lord Of The Rings, da gibt's dann unter anderem „keyword frequency search, character mentions, sentiment analysis and network diagrams“. Sweet!

The analysis is based on the Silmarillion, the Hobbit and the Lord of the Rings trilogy. The fact that pages with illustrations have not been included means the page numbers may be slightly off. Since the index in the Silmarillion and the Appendices to the Lord of the Rings are not part of the narrative they have not been included.

An interactive Analysis of Tolkiens Works – The Silmarillion, The Hobbit and The Lord Of The Rings (via /.)

Data-Visualized Skateboarding

Paul Ferragut bestückt sein Skateboard mit Sensoren und bastelt damit 3D-Prints aus Sk8-Tricks. Funktioniert eher rudimentär, dafür aber DIY mit…

Gollum reads Trump-Tweets

One of my favorite Trump-Parodies is the Twitter-Feed of Gollum J. Trump. It does exactly what you think it does…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Eating Infinite Jest

Eat it, David! „Comedian Jamie Loftus celebrates one year of eating Infinite Jest.“ (via MeFi) Here's her announcement from a…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Anthony Burgess lost Dictionary of Slang discovered

Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the…

Bob Dylans Nobel-Lecture in Literature

Sechs Monate nach der Nobel-Preisverleihung ohne Bob Dylan hat er nun seinen Vortrag über Homer, Moby Dick, Shakespeare und Musik…

Terry Gilliam shot the Man who killed Don Quixote

Terry Gilliam hat nach 17 Jahren, einem gescheiterten Dreh und acht Neustarts seinen The Man who killed Don Quixote fertiggedreht:…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Deep Dreaming an Art Archive

Tolle Installation des türkischen Künstlers Refik Anadol, der eine künstliche Intelligenz und ihr Machine Learning auf das Archiv des SALT…

Visualisierung des AfD-Parteitages auf Twitter

Visualisierung des AfD-Parteitags auf Twitter von Luca: „6000 accounts tweeted about #koeln2204. Who they are and how they are connected…