Making Fun of Geofucking: GEMA is not amused

Gepostet vor 4 Jahren, 5 Monaten in #Misc #Tech #Copyright #GEMA #Youtube

Share: Twitter Facebook Mail

Der Stern hatte im Zuge der GEMA-Klage gegen Youtube eine harmlose, satirische Bilder-Serie mit gephotoshopten Sperrtafeln veröffentlicht. Jetzt hat die GEMA auf ihrer FB-Seite einen komplett humorbefreiten offenen Brief gepostet, der ziemlich genau ausmisst, wie tief der Stock im Arsch der Volksmusikvertreter-die-auch-Pop-spielen-wollen tatsächlich steckt.

Von Laut.de:

Die Reaktion der GEMA ließ nicht lange auf sich warten. In einem offenen Brief an die Verantwortlichen des "Stern" zeigt man sich verärgert: "Wir sind fassungslos, dass Sie als renommiertes Medium derart ehrverletzend und einseitig parteiisch gegen uns berichten. Wir Musikurheber sind es leid, dass wir durch derartige Meinungsmache als Feindbild aufgebaut werden."

Die Tätigkeit als Urheber bilde deren materielle Lebensgrundlage. Mit dieser Kreativleistung trage man auch zum Erfolg des "hoch profitgierigen" Google-Konzerns bei, der vergangenes Jahr 50 Mrd. US-Dollar umgesetzt habe. An den Gewinnen würde man aber nicht beteiligt. Deshalb verstehe die GEMA nicht, warum sich der "Stern" mit den Fotomontagen auf die Seite des Multinationalen Unternehmens schlage.

Die GEMA ist „entsetzt“ und „als Musikschaffende“ sind sie „es leid, dass wir durch derartige Meinungsmache als Feindbild aufgebaut werden.“ Kein Wort von der mehr als überkommenen GEMA-Vermutung, kein Wort über die kulturfeindliche Gebührreform, kein Wort über wiederholte Verhandlungsabbrüche, kein Wort von jahrelangem Kulturterrorismus zu Lasten von Musikern und Fans. Ich habe daher dem Logo der GEMA oben ein längst fälliges Update verpasst. GEMA als YT-Troll, finde ich äußerst passend. („Because fuck you that's why“ nach einer Idee von Tim Cushing.)

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Caught between extremes

Laci Greens follow up video to her now internet-famous Taking The Red Pill?-Video: Caught between extremes. She basically talks about…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

RechtsLinks 17.2.2017: Fuckopoulos at Maher, PewDiePie is a racist SuperNazi from hell, Trump is 4chan

Pic: Lie Lie Land von Bambi First things first: Milo Fuckopoulos ist heute abend bei Bill Maher: „Yiannopoulos will be…

Follow Me

The sad life of a Viral Video Content Creator: A stay-at-home dad and self-proclaimed "internet celebrity" ignores an obvious addiction…

FakeTube: AI-Generated News on YouTube

Seit einem Jahr ungefähr fällt mir auf, wann immer ich nach News-Clips auf Youtube suche, etwa um ein Posting irgendeiner…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Erstes Bild aus dem kommendem Social Media-Horrorfilm „The Influencers“ geleakt

Shoop von yours truly, hier das Original: 4,5 Millionen Freunde an einem Tisch. Das erste @BILD Influencer Dinner im Borchardt.…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“