Antiguas WTO-approved Filesharing-Service

Gepostet vor 4 Jahren, 5 Monaten in #Misc #Politics #Copyright

Share: Twitter Facebook Mail

Tolle Story: Vor fünf Jahren urteilte ein Schiedsgericht der Welthandelsorganisation WTO, dass der Karibik-Staat Antigua amerikanische Copyrights im Gegenwert von 21 Mio. Dollar jährlich (heise nennt kein „jährlich“, Caribbean360 allerdings schon) der verletzten darf, da die USA mit ihrer Online-Casino-Blockade die lokale Wirtschaft in diesem Sektor ruiniert hatten. Antigua versuchte seitdem, die Schulden der Amis einzutreiben, selbstverständlich ohne Erfolge. Jetzt wollen sie wohl einen „Filesharing“-Service (wohl eher eine Plattform, die US-Medien verkauft) launchen. Ich glaube, ich wander' aus nach Antigua. Popcorn!

In 2005 the WTO ruled that the US refusal to let Antiguan gambling companies access their market violated free-trade, as domestic companies were allowed to operate freely. In 2007 the WTO went a step further and granted Antigua the right to suspend U.S. copyrights up to $21 million annually.

TorrentFreak is informed by a source close to Antigua’s Government that the country now plans to capitalize on this option. The authorities want to launch a website selling U.S. media to customers worldwide, without compensating the makers.

The plan has been in the works for several months already and Antigua is ready to proceed once they have informed the WTO about their plan. Initially the island put the topic on the WTO meeting last month, but the U.S. blocked it from being discussed by arguing that the request was “untimely.” This month Antigua will try again, and if they succeed their media hub is expected to launch soon after.

Antigua’s attorney Mark Mendel told TorrentFreak that he can’t reveal any details on the plans. However, he emphasized that the term “piracy” doesn’t apply here as the WTO has granted Antigua the right to suspend U.S. copyrights. “There is no body in the world that can stop us from doing this, as we already have approval from the international governing body WTO,” Mendel told us.

Antigua Government Set to Launch “Pirate” Website To Punish United States (Bild: Antigua Island, Caribbean Sea)

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Youtube einigt sich mit GEMA

Youtube hat sich mit der GEMA geeinigt, die automatischen Geosperren von Musikvideos soll ab nun der Vergangenheit angehören. Sperrtafeln R.I.P.…

TED-Talk about Remix made from remixing 15 TED talks about Remix

Von U_____P: „A TED talk assembled by remixing and appropriating 15 TED talks about remixing and appropriating.“

MP3-Market in Santiago de Chile

Netter Schnappschuss auf FB von ’nem chilenischen MP3-Markt in Santiago, wo sie Mucke auf USB-Sticks verkaufen. Erinnert mich sehr an…

DMCAs Sky

Vor ein paar Tagen machte das Mashup-Game No Marios Sky die Runde und prompt verschickte Nintendo hunderte DMCA-Takedowns an Indiegame-Publisher,…

Leistungsschutzrecht vs Text-Zusammenfassung per Machine Learning

Oettinger so Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene nao! Google so lol: Text summarization with TensorFlow. Die Ergebnisse von Googles Maschinen-Snippets sind nett,…

Abmahnbeantworter

Hübscher Service des CCC und des Fördervereins Freie Netzwerke, der Antwortschreiben auf ungerechtfertigte Forderungen der Abmahn-Industrie generiert. Sie haben eine…

Happy 20th, MP3-Piracy!

Gestern war der 20ste Jahrestag des ersten „illegalen“ MP3-Rips, die Compress 'Da Audio-Release-Group hatte damals die erste MP3-Sammlung per FTP-Server…

Olympic Rule40-Bot, R.I.P.

Vor ein paar Tagen ging der Rule40-Bot online, der als Satire eben jene Regel aus den Vorgaben für's Online-Marketing –…