Vintage Bureaucracy and Deep Paket Inspection in the 60s

Gepostet vor 4 Jahren, 5 Monaten in #Misc #Tech #Internet #Retrotech

Share: Twitter Facebook Mail

Tolle, kurze Geschichte von Peter E. Hart, der damals an der Entwicklung früher AI-Systeme beteiligt war und das ARPA-Net nutzte, dem militärischen Vorläufer des heutigen Internets. Der bekam damals Besuch von der Aufsicht und musste Auskunft geben über die Übertragung von genau „2,493,786,916 packets of bits“. Vintage Deep Paket Inspection.

“Dr. Hart, it says here that you’ve received 2,493,786,916 packets of bits. Is that correct?” I certainly hadn’t expected that question, but I was on my best behavior, so I politely replied, “Well, I’m not sure of the exact number, but that sounds about right.” He made a check mark on his file.

He then asked, “Were adequate procedures set up to inspect the condition of these incoming packets?” I was starting to get an inkling of where this was going. I thought there must be some error-detecting codes somewhere in the communication path, so I simply answered “Yes”.

An Early Tale of the Internet (via MeFi)

Hyperkin Ataribox

Hyperkin haben anscheinend ihre Flashbak-Atari-Konsolen neu aufgestellt und zeigten auf der E3 das HD-fähige RetroN77 vor. Aus Hyperkins E3-Listing: „The…

Charles Thacker R.I.P.

Charles Thacker, Chefdesigner des Xerox Alto und Erfinder des Ethernet, ist nach kurzer Krankheit verstorben. Thackers Alto ging 1976 als…

Map of Geocities: The Deleted City 3.0

Tolle Visualisierung der ollen Geocities-Websites auf einer Karte. Das Teil lädt bei mir grade eher langsam und dort wo offenbar…

Monster 6502

Ein riesiger 6502 aka der Prozessor des Apple I, Atari 800 oder des Commodore VC-20. Seine Nachfolger steckten unter anderem…

C64 Directory-Graphics Competition

Die C64DB hält noch bis 31. März eine Competition für C64 Dir-Graphics ab. So die Hälfte der bislang eingereichten Einträge…

HTML-Marquee de Sade oder Die 120 Tage von MySpace

Marquis de Sades Die 120 Tage von Sodom komplett in <marquee>-HTML-Tags und GIFs aus der MySpace-Ära. Nach Steve Reich is…

Fotorealistische Pics aus der Gameboy-Camera

Roland Meertens generiert fotorealistische Farbbilder aus den Pics der Gameboy-Camera: Creating photorealistic images with neural networks and a Gameboy Camera.…

The HiFi-Book, 1981

Marc Fischer sammelt in seinem hervorragenden Public Collectors-Tumblr Bilder aus alten HiFi-Katalogen von 1979/1981: „From The Hifi Book, a catalog…

Floppy Foo Fighters

Paweł Zadrożniaks Floppotron auf Nerdcore: 64 Floppy Drives spielen Last Christmas 64 Floppy Drives spielen Game of Thrones 64 Floppy…

No WiFi, No Writing, No Higher Brain-Functions, No Matter, No Time

via ‏@carric0che

Portal on an Apple II

Portal ported to an AppleII in Basic. Not bad. (via MeFi) This is about an Apple II version of Portal,…