Developing a working Auto-Detection for Penis-Drawings

Gepostet vor 4 Jahren, 5 Monaten in #Games #Misc #Anatomy #Coding #Penis #Sex

Share: Twitter Facebook Mail

Für ihr Wii U Miiverse Social Network musste Nintendo eine Auto-Detection für Penis-Zeichnungen entwickeln, damit die Plattform halbwegs jugendfrei bleibt und in einem Interview erzählen die Entwickler von den Hürden in Form von Penisbilder-Studien, die die Entwickler nehmen mussten. Ist wie 'ne Pimmelstudie für Coder. Hilarious!

Kato: Kurisu-san suggested we study different types of penises in order to create figure out the relative shape and size people would draw. We spent a week doing that before we realized that we should have been looking at drawings of penises rather than real-life pictures. (laughs) We were very embarrassed about that.

Kurisu: My judgement on these types of situations is poor. (laughs)

Motoyama: After a week, we made very good progress on the system. Then we tested the system with Nintendo of America and told them to start drawing. It went horribly.

Kurisu: What we learned is that people enjoy drawing penises. Multiple ones. (laughs) The system was not prepared to handle that.

Iwata Asks: Miiverse Penis Drawing Detection Took Weeks to Develop (Danke Peter)

Zalgo Droplet

A Javascript-Droplet „to invoke the hive-mind representing chaos. Invoking the feeling of chaos. With out order. The Nezperdian hive-mind of…

C64-Demo generates itself from Soundtrack

Gewinnerdemo der Revision 2017 von Linus Akesson, ein C64-Hack in 256 Bytes: A Mind is born. Ich verstehe ja noch…

Binary Keyboard

Nette Spielerei von Chris Johnston: „A two-button backlit mechanical keyboard that types ASCII values, one bit at a time.“ (via…

Mini-Herz und Koronar-Arterien aus Spinat-Blättern

Wissenschaftler haben Spinatblätter von Pflanzenzellen befreit, haben auf dem übriggebliebenen Skelett Herzmuskel gezüchtet und dann haben sie die Zellulose als…

Sprechtrakt-Simulator im Browser

Pink Trombone, ein Online-Simulator für „bare hands voice synthesis“. Man klickt auf Lippen, Rachen und Nasenräumen rum und heraus kommt…

Digital-Uhr in Conways Game of Life

Großartig: Eine Digital-Uhr in John Horton Conways zweidimensionalen zellulären Automaten: Get the design from this gist. Copy the whole file…

A Banana Keytar and more from Stupid Hackathon: Inverted Eyetracker-Pong, Robot Porn Addict or the Shitty Sharpie Tattoo Gun)

Ein weiterer Fav vom Stupid Hackathon NYC 2017, die Banana-Keytar von Amanda Lange. Auch geil: der Twitter-Bot Robot Porn Addiction,…

HTML-Marquee de Sade oder Die 120 Tage von MySpace

Marquis de Sades Die 120 Tage von Sodom komplett in <marquee>-HTML-Tags und GIFs aus der MySpace-Ära. Nach Steve Reich is…

Smart Condom 👌👈

Das intelligente Gummi von British Condoms kann man nun vorbestellen und ist eigentlich eher ein Cockring mit Accelerometer, der misst:…

Dwitter – Social-Network für JavaScript-Remixe

Dwitter, ein Social Network von Andreas Løve Selvik für visuelle Javascript-Experimente in 140 Zeichen mit eingebauter Remix-Option für jedes Code-Snippet.…

Finding Animal-Shapes in Noise

Michael Trott hat im Forum von Wolfram Alpha ein random Noise-Pic generiert, die Verdichtungen und Shapes im Noise isoliert, die…