Kimbles Me.ga hacked and busted

Gepostet vor 4 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Tech #Copyright #Hacks #MegaUpload

Share: Twitter Facebook Mail

Wer hier eine Weile mitliest, dürfte ahnen, dass diese Meldung hier nicht grade Mitleid bei mir auslöst: Der afrikanische Staat Gabun (zu dem die Top-Level-Domain .ga gehört) hat angekündigt, Kim „Kimble“ Schmitz' Domain Me.ga abzuschalten. Während ich mit dieser Aktion Bauchschmerzen habe (u.a. wegen der Copyright-Erklärung), aber hiermit kann ich prima leben: Eine neue (?) Hackertruppe namens „Omega“ hat angeblich Kontrolle über die Domain und will sie an Universal verkaufen. Popcorn!

For the last few hours the Me.Ga domain has been directing, via France, to a group calling themselves Omega. In an initial Tweet from an account created just four hours ago, Omega quote the words of German philosopher Max Stirner from his piece Art and Religion. “Art is the beginning, the Alpha of religion, but it is also its end, its Omega,” they write.

Omega are also operating from a Gabon domain – Ome.ga – and according to comments obtained by TorrentFreak, they appear to have little respect for Dotcom. “We’re pure in a diogenist way, we’re the true pirates, the true anarchists,” Omega told us. “Kim Dotcom is only taking advantage of us all, he is a megalomaniac with lawyers here to take advantage of us all, the nobodies, the artists he wants to profit from.”

Omega then go on to compare Dotcom to his old music industry adversary from the 2011 Mega Song takedown debacle. “Kim Dotcom is not better nor worse than Universal. He himself is an industry, only here to pollute,” Omega add.

Me.ga Hackers: We’re Real Pirates & We’ll Sell Dotcom’s Domain To Universal

Pommesgabel™ 🤘

[update 23.6.2017] Gene Simmons Abandons Hand Gesture Trademark Application: „Mr. Simmons has apparently reconsidered whether he might have valid trademark…

Reality leaks

The Intercept veröffentlichte gestern neue NSA-Leaks mit Beweisen für Wahl-Hacks der Russen. Direkt nach der Veröffentlichung wurde nun eine Frau…

Useful Tool to monitor the AltRight: Youtube Auto Transcripts

I'm writing this in English because I think this may be relevant, I haven't seen this Idea anywhere and I…

Trolling an Ad that hacks Google Home with Burgers made from 100% Rat and Toenail Clippings

Burger King hat vor ein paar Stunden das Commercial oben online gestellt, das Google Home per Sprachsteuerung aktiviert („OK Google“)…

Radio-Hackers hijack Broadcasts to play „Fuck Donald Trump“

Letzte Woche bloggte ich über ein paar Piraten-Sender, die den (eher mauen) HipHop-Track „Fuck Donald Trump“ 24 Stunden lang in…

Artificial Demon Voice controls your Phone

Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, um Voice Commands in Sounds zu verstecken, die sich für das menschliche Ohr wie extrem…

Furby has Debug-Eyes

Als wären Furbys nicht schon gruselig genug: Jeija hat sein Furby über einen versteckten Debug-Mode gehackt und jetzt hat das…

Links 14.12.2016: The Cult of Kek, the political Corruption of Nostalgia and a history of the first African American White House

Ich habe erst einen kleinen Teil von Ta-Nehisi Coates' Essay über Obama gelesen, ist aber wohl der Must Read der…

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an…

Landgericht Hamburg illegalisiert Links

LOL Hamburg Du Otto: LG Hamburg verschärft Linkhaftung: „In seinem nunmehr vorliegenden, sehr ausführlich begründeten Beschluss (Az. 310 O 402/16)…

Face Jagger – Fake „Cyber-Weapon“ auf einer Security Expo

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte…