Jon Ronsons Lost at Sea: Interviews with the Crazy People

Gepostet vor 4 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Books

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direktsea

Ich hab' mir grade Jon Stewarts Daily Show von gestern abend angesehen (hier online) und am Ende hat er ein kurzes Interview mit Jon Ronson, der sein neues Buch „Lost at Sea“ vorstellt. Ich kenne Ronson vor allem von seinen Büchern „The Psychopath Test“, seinem TED-Talk dazu, „The Men who stare at Goats“ und vor allem von seinem ersten Buch „Adventure with Extremists“. Sein neues Buch hab ich mir grade eben bestellen müssen, weil das hier mal wieder genau wie etwas klingt, das ich ganz ganz dringend jetzt sofort lesen muss:

Jon Ronson has been on patrol with America's real-life superheroes and to a UFO convention in the Nevada desert with Robbie Williams. He's interviewed a robot and asked her if she has a soul. He's travelled to the Alaskan theme town of North Pole (where every day is Christmas Day) to investigate a high school mass-murder plot. He's met a man who tried to split the atom in his kitchen and another who's preparing to welcome the aliens to earth. Jon Ronson is fascinated by madness, strange behaviour and the human mind, and he has spent his life exploring mysterious events and meeting extraordinary people. Collected here from various sources (including the Guardian and GQ) are the best of his adventures. Frequently hilarious, sometimes disturbing, always entertaining, these compelling stories of the chaos that lies on the fringe of our daily lives will have you wondering just what we're capable of.

Amazon-Partnerlink: Jon Ronsom – Lost at Sea

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…

Podcasts: Anton LaVeys Satanismus, wie die Götter auf die Welt kamen und die Freiheit der Ungläubigen

Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem Hörspiele über Anton LaVeys Satanismus…

Girl Cave: Mach das Buch!

Das vor allem bei Trollen hoch geschätzte Jugendangebot Funk der Öffentlich-Rechtlichen (ich hatte ein paar deren Videos gebloggt, hier zum…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

White Stripes' We're Going To Be Friends turned into Kids Book

Jack White hat einen der wunderbarsten White Stripes-Songs in ein Buch für Kids verwurschtelt: We're Going To Be Friends – The…

Kill All Normies!

Kommendes Buch von Angela Nagle beim Zero Books-Verlag aus England, eine umfassende Betrachtung der „Online culture wars from 4chan and…

William „Anarchist Cookbook“ Powell, R.I.P.

William Powell, Autor des berühmt-berüchtigten Anarchist Cookbook, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Mann hatte das Buch ursprünglich…

Lazy Pose-Catalog for Illustrators

Illustratoren benutzen zur Zeichnung des menschlichen Körpers oft Bücher voller Figuren-Vorlagen in allen erdenklichen Posen. Standard ist zwar die bekannte…

The Ambivalent Internet: Mischief, Oddity, and Antagonism Online

Whitney Phillips' This Is Why We Can't Have Nice Things („this provocative book […] argues that trolling, widely condemned as…

Salman Rushdies The Golden House über Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so…