Gawker vs Reddit: The Predditor-Wars

Gepostet vor 4 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Crime #Gawker #Internet #Reddit #Trolls

Share: Twitter Facebook Mail

Seit gestern fetzen sich Reddit und Gawker, Anlass ist einerseits ein (erst gelöschtes, dann wieder hergestelltes und mittlerweile passwortgeschütztes) Tumblr namens Predditors, auf dem Userinnen andere Redditors outen (mit Daten, die öffentlich zugänglich sind), die Bilder von jungen Damen auf Subreddits wie /r/Creepshots posten oder schlicht misogyne Arschlöcher sind. Gawker hatte außerdem angekündigt, den „Cheftroll“ von Reddit zu outen, „Violentacrez“, der sich selbst auch „Uncle Creepy“ nennt und u.a. das mittlerweile gelöschte Pädo-Subreddit /r/Jailbait gründete und in einem AskMeAnything-Interview damit angab, mit seiner 19jährigen Stieftochter Oralverkehr zu haben. Aufgrund der Ankündigung des Artikels zensieren viele prominente Rubreddits mittlerweile Links zum Gawker-Network und Gawker hat den Artikel heute mittag veröffentlicht: Unmasking Reddit’s Violentacrez, The Biggest Troll on the Web.

Judging from his internet footprint, Brutsch, 49, has a lot to sweat over. If you are capable of being offended, Brutsch has almost certainly done something that would offend you, then did his best to rub your face in it. His speciality is distributing images of scantily-clad underage girls, but as Violentacrez he also issued an unending fountain of racism, porn, gore, misogyny, incest, and exotic abominations yet unnamed, all on the sprawling online community Reddit. At the time I called Brutsch, his latest project was moderating a new section of Reddit where users posted covert photos they had taken of women in public, usually close-ups of their asses or breasts, for a voyeuristic sexual thrill. It was called "Creepshots." Now Brutsch was the one feeling exposed and it didn't suit him very well.

But Michael Brutsch is more than a monster. Online, Violentacrez has been one of Reddit's most reviled characters but also one of its most beloved users. The self-described "creepy uncle of Reddit" has played a little-known but crucial role in Reddit's development into the online juggernaut it is today. In real life, Brutsch is a military father and cat-lover. He lives with his wife in the Dallas suburb of Arlington, Texas. There are many sides to Violentacrez, and now that I had Michael Brutsch on the phone I hoped to find out where the troll ended and the real person began.

Bei aller Liebe zu Reddit und trotz meiner Verachtung für die klickgeilen Gawker-Websites: Reddit sieht in dieser Sache nicht gut aus. Wer Arschlöchern ein Forum bietet, muss sich nicht wundern, wenn man anfängt zu stinken. Und trotz allem Verständnis für Reddits „Everything goes“-Policy und der nahezu kompletten Auslagerung der Moderation an die Community („forum moderators could ban all posts that start with 'g' if they wanted to“) wäre hier eine klare Ansage angebracht.

SubredditDramas hat die ganze Story: [Recap]The Great Dox of 2012 or DOXGATE: a recap of this week’s doxxing of violentacrez and r/CreepShots users, Part I - violentacrez und [Recap]The Great Dox of 2012 or DOXGATE: a recap of this week’s doxxing of violentacrez and r/CreepShots users, Part II - CreepShots.

Mehr:
Buzzfeed: Reddit General Manager Explains Why He Won't Ban Creepy
The Atlantic: Redditors Stand Up to Gawker to Protect Child Pornography
Washington Post: Reddit, Gawker, Jezebel and the Predditors war
Forbes: Internet Wars Over Women's Bodies

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln…

Troll Cakes

Troll Cakes: 1. We take an internet comment. 2. Make it into a cake. 3. And then box it up…

Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen

Luca Hammer auf der Republica gestern über Sifftwitter: Mit den Trollen ums Datenfeuer tanzen. (Vorher auf NC: Das versiffte Trolltwitter,…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Trolling for a Race War in Berkley

Matthew Sheffield bei Salon über Trolling for a race war: Neo-Nazis are trying to bait leftist “antifa” activists into violence…

Kill All Normies!

Kommendes Buch von Angela Nagle beim Zero Books-Verlag aus England, eine umfassende Betrachtung der „Online culture wars from 4chan and…

Fuckopolous returns with 12 Million Dollar rightwing Trolling-Business

Milo Fuckopolous hat nach seinem Rausschmiss vor ein paar Wochen einen neuen Gig, AV-Club fasst mit der überaus passenden Headline…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Visualisierung des AfD-Parteitages auf Twitter

Visualisierung des AfD-Parteitags auf Twitter von Luca: „6000 accounts tweeted about #koeln2204. Who they are and how they are connected…

Trolling an Ad that hacks Google Home with Burgers made from 100% Rat and Toenail Clippings

Burger King hat vor ein paar Stunden das Commercial oben online gestellt, das Google Home per Sprachsteuerung aktiviert („OK Google“)…