The Rumble 2012: Jon Stewart vs. Bill O'Reilly

 Youtube Direktstewart

Gestern haben sich die Posterboys der amerikanischen Politik im Fernsehen gefetzt und im Gegensatz zur ersten „seriösen“ Debatte von Obama und Romney war „The Rumble 2012 - Jon Stewart vs. Bill O'Reilly“ sogar ziemlich unterhaltsam. Oben das komplette Dings.

Die Diskussion beginnt ein bisschen schleppend, wird aber so ab 10 Minuten tatsächlich sehr spannend, da die zwei hier ganz konkrete unterschiedliche Sichtweisen von Progressiven/Konservativen auseinandernehmen. Und es freut mich natürlich sehr, dass Stewart den republikanischen Vollidioten No.1 im Verlauf der Diskussion mit Fakten vernichtet. Außerdem: ich finde es sehr bemerkenswert, dass zu einer solchen grundlegenden Debatte das Engagement eines Comedian nötig ist. Maybe, Idiocracy isn't so bad, after all.