Lego-Artist is „not represented by this law firm“, „not represented by this photo agency“ (UPDATE)

Gepostet vor 4 Jahren, 7 Monaten in #Misc #Legal #LegalThreat #Lego

Share: Twitter Facebook Mail

[update] So wie sich die Sache mittlerweile darstellt, fliegen hier grade ein paar Abmahnabzocker gehörig aufs Maul: „Ich hatte soeben einen kurzen Mailverkehr mit Nathan Sawaya und dieser teilt mir folgendes mit: 'My fiance took the photo. My company owns it. We have not sold the rights to it. My lawyer is reviewing this matter. I am not represented by the German law firm who sent the letter. I am not represented by this photo agency. Please spread the word.“

Ursprüngliches Posting:

Der Künstler in der Abmahnsache hat sich grade in den Comments (auch hier bei WeLikeThat) zur Sache gemeldet:

This is Nathan Sawaya. I have been notified that my art is the subject of this matter. To be clear, I am not represented by this law firm. I am not represented by this photo agency. If you have any questions, you may email at info@brickartist.com.

Interessant.

[update] We Like That haben die neuesten Entwicklungen zusammengetragen:

Neben einigen weiteren Blogs haben jetzt auch 'Amy & Pink' inklusive ihrer Ableger 'The Invader' und 'Wenke Who' erstmal ihre Pforten geschlossen, bis die ganze Sache endgültig geklärt ist. Ich kann die Entscheidung vollkommen nachvollziehen, möchte allerdings auch betonen, dass wir diesen Schritt nicht gehen werden. […]

Es muss in Deutschland eine einheitliche Regelung gefunden werden wie mit dem Thema Nutzungsrecht in solchen Fällen umgegangen wird und wenn nötig ziehen wir damit auch vor Gericht. Ich zumindest!

Vorher auf Nerdcore:
Blog-Abmahnungen für Lego-„Kunst“

Erster legaler Marijuana-Anbau in Deutschland

Die Cannabisagentur des Bundes (haha) hat im März den Marijuana-Gebrauch für Kranke legalisiert und baut jetzt erstmals legales Gras in…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Chatbot-Anwalt hilft bei Asyl-Anträgen

Im vergangenen Sommer programmierte ein 19jähriger Stanford-Student einen Chatbot-Anwalt, mit dessen Hilfe rund 250.000 Strafzettel angefochten wurden, wovon nicht weniger…

Stadtrat verklagt Nazis auf Erfüllung eines Ausreise-Gutscheins

Die Nazis vom Dritten Weg hatten vor einem Jahr eine Postkarte an linke Politiker verschickt, ein „Gutschein für die Ausreise…

Pink 3D-Printed Lego-Minifig Pussyhats

3D-gedruckte Pussyhats und pinke Schilder für die Brick-Trump-Demo, nice! Hier die Druckfiles auf Thingiverse. (via Martin) This LEGO minifig compatible…

Lego-Burgers

„Brick Burger is not associated, affiliated, endorsed, or sponsored by The Lego Group.“

Rainbow Batmans Lego-Cave

Alanboar Cheung mit einem „Dream Batcave“. Rainbow Batman approves. (via Brothers Brick)

MIDI-controlled Drummachine-Lego-Bots do Kraftwerk

Joseph Acitos Toa Mata Band bestehend aus MIDI-gesteuerten Lego-Bots, covert Kraftwerks „We are the Robots“. Passt. Bonustrack: Ralf And Florian:…

Lego Marble Run

„I've converted the Akiyuki Marble Run to a stand alone Great Ball Contraption module by shooting up the balls on…

Chelsea Manning is a free Woman (in 5 Months)

Obama Commutes Bulk of Chelsea Manning’s Sentence ✌️ [update] Obama is a Player: „May 17th - when @xychelsea goes free…

Geflüchteter erhebt Klage gegen Facebook wegen Nazi-Hoaxes

Ein Würzburger Anwalt hat Facebook verklagt, sein Mandant ist ein junger Geflüchteter aus Syrien, dessen Selfie mit Angela Merkel immer…