Robert Crumbs Sketchbook-Boxsets für 1500 Euro

Gepostet vor 4 Jahren, 8 Monaten in #Misc #Books #Comics #Illustration #RobertCrumb

Share: Twitter Facebook Mail

Der Taschen Verlag veröffentlicht nächste Woche den ersten Teil der kompletten Skizzenbücher von Robert Crumb in einem Schuber für grade mal 750 Euro, der die Jahre 1982 bis 2011 umfasst, Teil zwei die Zeit von 64 bis 81. Ich steh' ja sehr auf Crumb, aber insgesamt 1500 Euro sind mir dann doch etwas zu viel.

Preview gibt's beim Taschen Verlag, Snip:

Diese Sechs-Bücher-Box ist die erste Sammlung, die nach Original-zeichnungen von Robert Crumb gedruckt wurde – seit der legendären Ausgabe in sieben Bänden, die zwischen 1981 und 1997 bei Zweitausendeins erschien. Anders als sie, die wirklich jede Kritzelei des Underground-Meisters enthielt, wurde unsere Best-of-Kollektion von Crumb selbst ediert. Sie sollte einzig das enthalten, was der bekannt wählerische Künstler als seine besten Arbeiten betrachtet. Dabei war es Robert Crumbs ausdrücklicher Wunsch, dass TASCHEN das jüngere, in der zweiten Hälfte seiner Karriere entstandene Material zuerst veröffentlicht – der Hunger seiner Fans nach frischem Crumb sollte gestillt werden. Das nun vorliegende „Set One“ deckt deshalb die Jahre 1982 bis 2011 ab, das demnächst folgende „Set Two“ die Zeit von 1964 bis 1981.

Im Laufe der letzten beiden Dekaden hat sich Robert Crumbs künstlerischer Output merklich verlangsamt. Neue Werke sind rar und heiß begehrt. Diese Sammlung, die über 600 unveröffentlichte Zeichnungen aus der Schaffensperiode ab 1996 enthält, wird jeden Liebhaber seines pechschwarzen Humors entzücken.

Amazon-Partnerlink: Robert Crumb. The Sketchbooks. 1982-2011. 6 Vol (via Boing Boing)

How Genres change: Superhero Movies Get Old

SOURCES AND FURTHER READING: John G. Cawelti, "Chinatown and Generic Transformation in Recent American Films" (PDF) Jean-Christophe Cloutier, A Country…

Stephen King Art-Show

Neue Popkultur-Show in der Gallery 1988 in Los Angeles, diesmal mit Motiven aus Stephen Kings Büchern. Die Artworks sind dort…

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

Original Fritz the Cat sold for 700k bucks

Robert Crumbs Original-Zeichnung für die 1969er Paperback-Ausgabe von Fritz the Cat für nicht weniger als 700.000 Dollar versteigert. Original Cats…

White Stripes' We're Going To Be Friends turned into Kids Book

Jack White hat einen der wunderbarsten White Stripes-Songs in ein Buch für Kids verwurschtelt: We're Going To Be Friends – The…

Pepe R.I.P.

Matt Furie, Zeichner des Original-Pepe-Cartoons, hat seine Comicfigur getötet. In the World’s Greatest Cartoonists volume from Fantagraphics for Free Comic…

Akira Animation-Cels

Der Macher des Tumblrs Subject 28 sammelt Akira-related Storyboard-Zeichnungen, Backgrounds und Animation-Cels, die er mit Detail-Shots abfotografiert (und dabei öfter…

Frog Face

Mike Mitchell and the Saga of the Frog Face: „BREAKING: Trump Introduces us to His Newest Cabinet Member, a Frog…

Kill All Normies!

Kommendes Buch von Angela Nagle beim Zero Books-Verlag aus England, eine umfassende Betrachtung der „Online culture wars from 4chan and…

Painted Bugs

Jede Menge angemalter Käfer, Schmetterlinge und Kakerlaken von Akihiro Higuchi.

Suddenly, in a flash of light… Hillary vanishes!

The Outline mit dem zweiten Teil ihrer Watchmen-Remix-Serie für unsere geile neue Zeit: Hillarys Escape. Teil 1: And I'll look…