3D-Printed Waveform-Spirals

Schöne Arbeit von Juan Manuel de J. Escalante aus Mexiko, der die Wellenformen von fünf Alben, unter anderem „The Jewels“ von den Einstürzenden Neubauten und Portisheads „Third“, in eine Spiralform gepresst und das ganze auf einem 3D-Drucker ausgegeben hat. 3D-printed Waveform Transmission.

/ MICROSONIC LANDSCAPE // An algorithmic exploration of the music we love. Each album's sound wave proposes a new spatial and unique journey by transforming sound into matter/space: the hidden into something visible.

Microsonic Landscapes, hier das Flickr-Set dazu (via Ektopia)