Chute Libre SciFi-Covers

Gepostet vor 4 Jahren, 11 Monaten in #Design #Misc #Books #Cover #Moebius #ScienceFiction

Share: Twitter Facebook Mail

John Coulthart hat eine schöne Sammlung alter SciFi-Cover aus dem französischen Verlag Champ Libre, die zwischen 1974 und 78 veröffentlicht wurden, inklusive ein paar seltene Arbeiten von Moebius. Teilweise NSFW.

Chute libre means “free fall” in French, and here refers to an imprint of French publisher Champ Libre that from 1974 to 1978 reprinted a series of science fiction titles under that name. The imprint is notable for a number of reasons, not least the striking covers which impress with their uniform design and bold imagery. The combination of black cover with vivid artwork is very similar to the covers Penguin were producing for their SF titles a few years earlier but since there’s little written anywhere about the French books I can’t say whether this was an influence or merely coincidence. I’ve not been able to find a complete list of all the illustrators either. At least two of the covers are the work of Moebius, rare examples of him being commissioned outside the comics medium.

Chute Libre science fiction

Beyond Cyberpunk Hypercard-Archive

HyperCard war eine frühe Version (vor HTML) der Hypertext-Programmierung auf dem Mac. Die Software war damals relativ weit verbreitet, wurde…

Animated Science-Book-Covers

Neue animierte Fachliteratur-GIFs von Henning Lederer, auf seiner Website als GIFs, ich hab' die mal freigestellt und runtergerechnet:

Podcasts: Dystopien und Utopien (mit yours truly), die Philosophie der Lüge und Grenzbereiche des Bipolaren

Vor einer Woche war ich zu Gast in einer Breitband-Sendung über Science-Fiction, Dystopien und Utopien: Breitband: Die Erfindung der Zukunft…

Ready Player One – Trailer

Erster Trailer zu Stephen Spielbergs Verfilmung von Ernest Clines Ready Player One, das Buch hatte ich damals hier reviewed. So…

The Philosophy of the Weird and the Eerie

Right now I'm reading more books at once than should be healthy for me. Two of them are Mark Fishers…

Blade Runner 2049 – Neuer Trailer

Neuer Blade Runner 2049-Trailer mit jeder Menge neuer Bilder: Thirty years after the events of the first film, a new…

Oats Studios - Volume 1 - Zygote

Der dritte Kurzfilms aus Neil Blomkamps Oats-Experiment: Zygote erzählt die Story von zwei Marines auf der Flucht in einem Militärkomplex,…

Animation-Checklist for 20000 Leagues under the Sea

Tolles Artefakt aus der Produktion von Disneys 1954er Verne-Verfilmung 20000 Meilen unter dem Meer (mein allererster Kino-Film übrigens). Cory auf…

Oats Studios - Volume 1 - Firebase

Halbe Stunde Monster-Vietnam-Action von Neil Blomkamp, so ein bisschen wie eine Verfilmung einer alten EC-Comics-Story mit Zombie-Soldaten, weirden UFO-Flammenwerfern, Space-Time-Soldiers…

Podcasts: Deutschland 2071, Ambrose Bierce, die Freimaurer und 20 Jahre OK Computer

Zwei handvoll Podcasts und Hörspiele, die ich in der letzten Woche weggehört habe oder grade weghöre, unter anderem mit 'nem…

Charlie Brooker writes Black Mirror Books now

Charlie Brooker gibt jetzt auch Black Mirror-Bücher heraus, eine Kurzgeschichten-Anthologie verschiedener SciFi-Autoren – ob Brooker selbst ebenfalls Stories beisteuern wird,…