Activists „liberate“ genetically modified Sneaker-Stingrays into the sea

Gepostet vor 4 Jahren, 10 Monaten in #Design #Crime #Genetics #Shoes #Sneaker

Share: Twitter Facebook Mail

Ihr erinnert Euch an die völlig absurden Sneaker aus genetisch modifizierten Stachelrochen? Die Sneaker sind grade nochmal eine ganze Ecke absurder geworden: Am Wochenende sind Tierrechts-Aktivisten in die Bude von Rayfish Footwear eingebrochen, haben die Gen-Rochen befreit und ins Meer geschmissen. You can't make this shit up!

Meine Originalquelle Dezeen hat sein Posting mit der Meldung aus irgendeinem Grund gelöscht und ich finde nur ein weiteres Posting auf Newsday.com, kann also sein, dass das alles Bullshit und ein Viral oder ähnliches ist. But I want to believe!

Hier das Video der Aktivisten:

Hier das Statement des CEOs von Rayfish Footwear:

RayFish Footwear, a family-run company based in Thailand, has been raising bio-customized stingrays for more than a decade with plans to turn them into leather shoes. By implanting synthetic genes based on color patterns of other animals into fetal stingrays, the company has been able to raise rays with predetermined, one-of-a-kind patterns.

An unknown group of animal rights activists broke into the company's facilities Sunday, destroying equipment and sneakers and, according to a YouTube video documenting the break-in, releasing living stingrays into the ocean.

“Does it worry me that genetically engineered stingrays are now free in the ocean, free to be eaten by predators and free to interbreed with wild populations? Absolutely,“ RayFish CEO Raymond Ong said in a video response.

Animal rights activists raid RayFish Footwear

Vorher auf Nerdcore:
Genetically Engineered Sneakers from Stingray Leather

Vintage Apple-Sneakers for sale

Heritage hat am Sonntag eine Auktion auf Ebay am Start und dort verkaufen sie unter anderem die legendären Apple-Sneaker, die…

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes. Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf…

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln…

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster. White Collar Crime Risk Zones…

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay 👌 auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism,…

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei…

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld…

Automatic Handgun Detection via Machine Learning

The latest Step into an OCP-approved Ed-209-compatible Future: Automatic Handgun Detection Alarm in Videos Using Deep Learning (PDF). Usage Guide:…

Queens of the Stoned Age

Superinteressanter Text von Suketu Mehta über die Queens of the Stoned Age, eine, ähm, Arbeitsgemeinschaft von rund 30 Models, die…