Jonzun Crews Lost in Space as White Vinyl-Skull

Gepostet vor 4 Jahren, 10 Monaten in #Design #Music #Breakdance #HipHop #Skulls #Vinyl

Share: Twitter Facebook Mail

Im Ernst: Wer schmilzt denn bitte seine Jonzun Crew LP von 1983 in der White Vinyl-Edition – die reguläre schwarze Vinyl steht bei mir im Regal – einen Totenschädel? Die Platte geht auf Ebay immerhin für 50 Dollar über den Tisch! Für sowas nimmt man Platten von… keine Ahnung… André Rieu, oder sowas… aber doch keine Tommy Boys oder Jonzun Crews… Hipster-Banausen vs Breakdance Classics!

Aus Protest, hier Jonszun Crews „Pack Jam“ live bei Formel Eins 1983:

Clever Graffiti-Skull with Abandoned-Building-Eye-Sockets

Toller Skull von Greg „Suitswon“ Suits auf einem kaputten Gebäude mit riesigen Fassadenloch-Augenhölen in New Yorks Greenpoint. Fotos von Raphael…

Evil Dead 2 – Soundtrack on Oldsmobile Delta 88-Yellow-Vinyl

Der Evil Dead 2-Soundtrack in einer Colored-Vinyl-Edition von Waxworks, kommt in Ash Grey (natürlich) und in Oldsmobile Delta 88-Yellow (leider…

David Bowies Space Oddity data-visualized on 12-Inch-Records

Ganz großartiges Projekt von Info-Designerin Valentina D’Efilipp und der Daten-Journalistin Miriam Quick, eine „visuelle Dekonstruktion“ von David Bowies Space Oddity…

The Thing-Soundtrack remastered auf „Eis“-Vinyl

Ich bin bei Horror-Soundtracks auf Vinyl ein bisschen raus, aber der hier wäre eine Überlegung wert (wenn er nicht bereits…

Dope-Plate: Schallplatte aus Haschisch

Die Band Slightly Stoopid haben ihren 2015er Song „Dabbington“ in eine Platte aus Haschisch gepresst. Ein wortwörtliches Dope-Plate. „It’s all…

Color of Reality

Ihr kennt wahrscheinlich die Living Paintings von Alexa Meade, die letztes Jahr ständig rumgingen. Die Dame hat sich nun mit…

Lifesize Xenomorph Skull Replica

Eine lebensgroße Replica eines Alien-Skulls von Neca, als hätte den Giger selber nachts auf'm LV-426-Friedhof ausgegraben und in seiner Bude…

Annotated Licensed to Ill

Tolle neue Folge von Pitchforks Liner Notes-Serie über wegweisende Alben der Pop-Geschichte. Diesmal das Debut der Beasties, Licensed to Ill.…

Ash Dancer: Ein vibrierendes Skelett aus Graphit

Schicke Arbeit von Agelio Batle, ein knöcherner Riesenbleistift in Form eines Skeletts, das auf einer vibrierenden Papierunterlage rumschubbert und abstrakte…

Harbinger of Sorrow 2

Neue Rauchskulls von Butch Locsin, der letztes Jahr auch schon mit Totenköpfen rumgedampft hat.

clipping. – Splendor & Misery // Ho99o9 – The Dope Dealerz

Gestern bei den neuen Platten ganz vergessen, zwei neue Platten von ein paar meiner Lieblings-Hiphopper: 1. Neue Single von Ho99o9…