Geek Fes

13.08.2012 Misc #Fashion

Share: Twitter Facebook Mail

Wil Wheaton and his Fes

Fez-O-Rama verkaufen Fes in allen möglichen Varianten, unter anderem den D20-Fes von Wil Wheaton oben. Ich verspüre grade tatsächlich das dringende Bedürfnis nach Nerdcore-Fes. Ich mag das Wort auch. Fes. „Steht Dir ganz hervorragend, dieser Fes!“ Toll! Der Hut ist eine traditionelle marokkanische Kopfbedeckung und steht für Intelligenz, Snip von Wikipedia:

Um das Jahr 930 wurde der Haddsch [Pilgerfahrt nach Mekka] für fast zwei Jahrzehnte unterbrochen und die Pilgerfahrt der westlich des Nils lebenden Gläubigen wurde damit auf Fès umgeleitet. Ein Handwerker dieser Stadt erfand diese neue Kopfbedeckung, die bald vor allem von den Schülern einer bestimmten Schule genutzt wurde. So wurde der Hut ein Zeichen von Intelligenz und verbreitete sich an der gesamten nordafrikanischen Küste. Der Fès in dieser ursprünglichen Form wird heute noch in Tunesien und Marokko getragen und ist etwa doppelt so hoch sowie mit längeren Quasten bestückt als der sonst bekannte Fes.

The D20 Fez