Higgs Boson in Comic Sans

Gestern haben sie das Higgs Boson gefunden. Die Physiker am CERN nennen das nicht so und reden von „einer Entdeckung“, aber es ist so, stand ja überall. Am bemerkenswertesten finde ich (neben der Vervollständigung des physikalischen „Standardmodells“, was für die Wissenschaft dann auch ein kleines bisschen langweilig ist, eigentlich) die Präsentation. Ich weiß ja, dass Wissenschaftler (und Techies!) die schlechtesten Gestalter der Welt sind. Aber von den Fuzzies am größten Teilchenbeschleuniger der Welt, die sich ein eigenes Art-Department leisten und die gestern mal eben die wichtigste Entdeckung der Physik in den letzten drölf Jahren vorstellten, da erwarte ich etwas anderes als diese visuelle Komplettkatastrophe von einer Präsentation gestern in fucking Comic Sans auf Kackbraun! Aber vielleicht sind's auch nur subatomare Trolls. (via Martin)

Und wer wissen will, was dieses Higgs Feld eigentlich ist, der kann sich entweder Harald Lesch oder diese Animation ansehen, beides mehr oder weniger erhellend. Ich bleibe aber definitiv bei Obi Wan Kenobi:

 Youtube Direkthiggs