The Underground New York Public Library

Gepostet vor 4 Jahren, 10 Monaten in #Misc #Books #NewYork #Photography #Subway

Share: Twitter Facebook Mail

Ourit Ben-Haim dokumentiert auf Tumblr seit Dezember 2011 Leser und ihre Bücher in der New Yorker U-Bahn: The Underground New York Public Library. Die Fotos gibt's auch gesammelt in einem Flickr-Set, die Storys zu den Bildern nur auf der Website. Tolles Projekt! Aus einem Interview mit Ben-Haim:

What inspired you to begin the UNYPL?
The first time I photographed a subway reader, I did it just out of photographic instincts. After that I felt compelled to do it again, and the photographs I collected inspired me to build a visual library. Concentrating on the Reading-Riders led me to discover layers of meaning in their presence and activity. In time I resolved to create an extensive series, in revelation, preservation, and celebration of them.

What does a book say about its reader?
To read is to be willing to engage ourselves towards discovery. Reading any book demonstrates this willingness. When I see the Reading-Riders, I see people who are contemplating description of new possibilities. In this way, every book says that its reader is simply great.

Reading & Riding New York’s Underground

Frankenstein Annotated

Ich beschäftige mich am Rande meiner Arbeit mit Outrage-Memetik und diesem DasGeileNeueInternet auch mit Horrorfilmen und den „Horrors of Philosophy“,…

White Stripes' We're Going To Be Friends turned into Kids Book

Jack White hat einen der wunderbarsten White Stripes-Songs in ein Buch für Kids verwurschtelt: We're Going To Be Friends – The…

Kill All Normies!

Kommendes Buch von Angela Nagle beim Zero Books-Verlag aus England, eine umfassende Betrachtung der „Online culture wars from 4chan and…

Kreuzberg 73

Großartiges Flickr-Set voller Bilder aus Kreuzberg 1973-79 von Steffen Osterkamp. Tristesse, Trümmer und jede Menge Kids. (via Johnny)

William „Anarchist Cookbook“ Powell, R.I.P.

William Powell, Autor des berühmt-berüchtigten Anarchist Cookbook, ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Der Mann hatte das Buch ursprünglich…

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die…

The Internet Warriors

Sehr interessante Mini-Doku von Kyrre Lien, der drei Jahre lang Hater aus Comment-Sections zuhause besucht, befragt und fotografiert hat. Das…

Lazy Pose-Catalog for Illustrators

Illustratoren benutzen zur Zeichnung des menschlichen Körpers oft Bücher voller Figuren-Vorlagen in allen erdenklichen Posen. Standard ist zwar die bekannte…

Alaskas Tracy Arm Fjord in Infarot

Bradley „Gmunk“ Munkowitz (legendärer Motion- und Interface-Designer für unter anderem Tron Legacy) ist im vergangenen Jahr die amerikanische Westküste auf…

The Ambivalent Internet: Mischief, Oddity, and Antagonism Online

Whitney Phillips' This Is Why We Can't Have Nice Things („this provocative book […] argues that trolling, widely condemned as…

Salman Rushdies The Golden House über Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so…