How Reddit grew on Fake-Accounts

Gepostet vor 4 Jahren, 11 Monaten in #Misc #Internet #Reddit

Share: Twitter Facebook Mail

 Youtube Direktreddit, via /.

Dass Reddit beim Start jede Menge Fake-Accounts eröffneten und so eine größere Userzahl vorgaukelten, wusste ich. Im Video oben erklärt Reddit-Gründer Steve Huffman im Detail, wie sie's gemacht haben. Das Geheimnis war ein zusätzliches Submit-Feld für Admins, in dem man einen Usernamen eingeben konnte, der automatisch angelegt wurde.

Huffman said that using fake accounts driven by the founders was key to building the tone they wanted to the site. Basically, by populating the site with accounts whose strings they pulled, the Reddit crew could shape the discourse and sharing of the site in the direction they wanted, and as the real user base grew, those standards held, allowing the fake accounts to fade away.

It’s fascinating that such a massive user base could be seeded by a few guys with a whole bunch of avatars. It’s an incredible example of the Internet’s power to magnify one’s own voice.

How Reddit Got Huge: Tons of Fake Accounts

Field Guide to Fake News

„A Field Guide to Fake News explores the use of digital methods to trace the production, circulation and reception of…

Kurzdoku: The Moderators

20minütige Kurz-Doku von Adrian Chen und Ciaran Cassidy für Field of Vision über Bewerber für den Job als Nippel-Identifikator bei…

FFFFOUND! RRRR.I.P.!

Ffffound! ist eine alte Image-Sharing-Site, so ein bisschen wie Pinterest, nur ohne Boards und am wichtigsten, eher exklusiv. Die Seite…

This must be the /r/Place

Während ich den ersten April stoned auf der Couch mit Nichtstun unter einem Stein schwer beschäftigt mit diesem und jenem…

Pew Research über die Zukunft von DasGeileNeueInternet

Das Pew Research Center hat 1537 Wissenschaftler, CEOs, Politiker und Techies (u.a. Cory Doctorow, Richard Stallman oder John Markoff) befragt,…

r/The_Donald – r/politics = r/fatpeoplehate | Subreddit-Algebra

Großartige und hochinteressante und indeed sehr erhellende Spielerei von Trevor Martin auf FiveThirtyEight:Dissecting Trump’s Most Rabid Online Following. Die haben…

Dwitter – Social-Network für JavaScript-Remixe

Dwitter, ein Social Network von Andreas Løve Selvik für visuelle Javascript-Experimente in 140 Zeichen mit eingebauter Remix-Option für jedes Code-Snippet.…

Follow Me

The sad life of a Viral Video Content Creator: A stay-at-home dad and self-proclaimed "internet celebrity" ignores an obvious addiction…

RechtsLinks 2.2.2017: Milo Fuckopoulos bleibt draußen, /r/AltRight is gone und Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Berkley News: Milo Yiannopoulos event canceled after violence erupts: „Amid an apparently organized violent attack and destruction of property at…

Kek Schulz Gottkanzler

The memes must flow: /r/The_Schulz. (via Sara) spOnline: Netz-Kult um den SPD-Kandidaten – Schulz? MEGA! Ein paar Schulz-Memes:

Screaming about Trump: A Text Adventure

McSweeneys ❤️ SCREAMING ABOUT TRUMP INTO A WELL: A TEXT ADVENTURE